Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test

Wer kennt es nicht. Handy aus der Tasche raus, auf den Tisch gelegt, wieder in die Tasche rein. Dies passiert mehrere Male am Tag. Zum Schluss ist noch ein Schlüssel mit in der Tasche und schwups hat man einen Kratzer. Genau für diese Fälle durften wir die Tempered Glass Folie testen.

DSC_2083-772x516 Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte

Wir haben hier mit dem Galaxy S5 Mini ein etwas älteres Smartphone und mit dem Alcatel Idol 4S ein relativ rares Smartphone mit der Tempered Glass Folie ausgestattet. Für das S5 Mini ist es relativ schwer noch etwas zu bekommen aber hier haben wir eine bereits zugeschnittene Folie. Dies gab es für das Alcatel Smartphone nicht. Hier sind wir auf eine universelle Lösung ausgewichen.

Der Lieferumfang

Hier finden wir relativ viel vor. Bei der universellen Lösung werden gleich 10 Folien in verschiedenen Größen geliefert. Dies fängt bei 4 Zoll an und endet mit einer 12,2 Zoll Folie. Geliefert wird das Ganze in einem A4 Pappumschlag. Im Lieferumfang des Sets werden die folgenden Größen geliefert:
1x 12,2″, 2x 10,1″, 1×8″, 2×7″, 1×6″,2×5″ und 1x 4″. Die Folie vom S5 Mini ist eleganter, wie in einem kleinen Büchlein zum Aufklappen verpackt.

DSC_2089-772x516 Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte

DSC_2318-772x516 Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte

In beiden Verpackungen finden wir ein trockenes und ein feuchtes Reinigungstuch, einem Mikrofasertuch, einem Staubaufkleber und ein paar Positionierungsaufkleber. Die Bedienungsanleitung gibt es in der Verpackung auf Englisch und es gibt noch einen QR-Code  zum Scannen.

Die Beschreibung von der Tempered Glass Folie

Wenn man dann die Folie in die Hand nimmt, stellt man schnell fest, dass es sich nicht um eine einfache Folie handelt. Nein, man findet hier mit 0,33 mm dicke ein ultradünnes Hartglas. Bei der universellen Folie ist dies allerdings kein Hartglas, da dies ja auch noch zurecht geschnitten werden muss. Der Hersteller gibt zu der S5 Mini Folie folgendes an:

  • Hergestellt aus Hartglas für verbesserten Stoßschutz
  • Ultra Clear Schutzfolie mit 95% Lichtdurchlässigkeit
  • 0,33 mm dick fügt nur minimal mehr Masse hinzu
  • Einfache Anbringung ohne Luftblasen
  • Speziell für das Galaxy S5 Mini

DSC_2092-772x516 Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte

Die Installation

Diese gestaltet sich bei beiden Versionen sehr simple und man benötigt dafür nur ein paar Minuten. Wenn man sehr genau arbeitet, evtl. eine viertel Stunde. Ich habe diese von meiner 14 jährigen Tochter durchführen lassen. Als Erstes nimmt man sich die mitgelieferten Reinigungstücher zur Hand und reinigt mit dem feuchten Tuch das Display des Smartphones so gut, wie man kann. Danach geht es an die Staubbeseitigung. Hier nimmt man erst das trockene Tuch und danach das Mikrofasertuch. Wenn dann immer noch Staub zu finden ist, kann dieser mithilfe des Aufklebers aufgenommen werden.

DSC_2104-772x516 Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte

DSC_2094-772x516 Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte

DSC_2321-772x516 Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte

Bei der universellen Folie, kann man diese nun mit einer Schere oder einem scharfen Küchenmesser zurecht schneiden. Mit den Positionierungsaufklebern legt man danach die Folie wie gewünscht auf das Display. Bei den Tempered Glass Folien, die für das Smartphone zugeschnitten sind, muss man noch auf die Ausschnitte der Kamera oder der Buttons aufpassen. Wenn man dies alles beachtet hat und die Folie richtig ausgerichtet ist, kann man diese nun durch drücken auf die Mitte fest platzieren. Falls erforderlich kann noch ein wenig an den Ecken gedrückt werden. Während sich die Hartglasfolie fast alleine festzieht, muss hier bei der Universellen noch etwas nachgeholfen werden.

DSC_2100-772x516 Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte

DSC_2325-772x516 Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte

Fazit

Wenn man vorausschauend denkt und sein Smartphone irgendwann mal wieder verkaufen will, ist vor allem die Hartglas Folie ein muss. Die simple Installation und die sehr gute Verarbeitung bestätigen dies in allen Punkten. Die universelle Folie erfüllt ebenfalls Ihren Zweck aber ich kann mir vorstellen, dass diese nicht so kratzfest ist, wie das Hartlgas. Der Preis variiert natürlich je nach Smartphone. Die Galaxy S5 Mini Folie kostet 15,49 und die Universelle ist für 11,99 EUR zu haben. Beide Varianten sind also vom Preis sehr empfehlenswert.

DSC_2101-772x516 Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte

Vielen Dank für die Bereitstellung der Folien an MobileFun.de Verschiedene Displayfolien findet Ihr unter folgenden Link: http://www.mobilefun.de/16290/nach-kategorie/displayschutzfolien.htm

mario Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte
Folge mir

Mario

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones.
Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte.

Die Kaffeekasse ist hier zu finden:
https://www.paypal.me/Majooo
Danke!
mario Olixar 10 in 1 und S5 Mini Tempered Glass Folie im Test Reviews Testberichte
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones.
Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte.

Die Kaffeekasse ist hier zu finden:
https://www.paypal.me/Majooo
Danke!

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: