Oppo Reno 3 Pro vorgestellt

Oppo hat bereits gestern das Oppo Reno 3 Pro vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein Mittelklasse-Smartphone, wo der Fokus auf der Kamera liegt. Insgesamt 6 Kameras finden wir bei diesem Smartphone.

Oppo_Reno3_Pro_pictures_04-1200x675-1-772x434 Oppo Reno 3 Pro vorgestellt Oppo Electronics

Hinten finden wir ein Quad-Kamera Setup. Dies besteht aus einer 64 MP Hauptkamera, eine 13 MP Telephoto Kamera, 8 MP Ultra-Weitwinkel und einer 2 MP Monchrom Linse. Gezoomt werden darf auch und hier finden wir einen zweifachen optisch, einen fünffachen Hybrid-Zoom und einen zwanzigfachen digitalen Zoom. Vorn finden wir die Dual-Kamera als Punch Hole Cam. Diese hat auch eine 44 MP + 2 MP Kamera verbaut.

Oppo_Reno3_Pro_pictures_12-1200x675-1-772x434 Oppo Reno 3 Pro vorgestellt Oppo Electronics

Beim Prozessor finden wir den Helio P95 Prozessor. Damit ist das Oppo Reno 3 Pro, das erste Smartphone, welches diesen Prozessor verwendet. Das Display ist ein 6.4 Zoll FHD+ Display und der Fingerabdrucksensor ist da im Display verbaut. Der Arbeitsspeicher beträgt 8 GB RAM und der Akku ist mit 4.025 mAh ausgestattet. Umgerechnet kostet das Smartphone 372 Euro für die 128 GB Variante. Wer 256 GB benötigt, muss 410 Euro auf den Tisch legen.

VIA

mario Oppo Reno 3 Pro vorgestellt Oppo Electronics
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar