Update auf OxygenOS 2.2.0 für das OnePlus X (OTA)

Gerade haben wir vom Update auf OxygenOS 2.1.4 berichtet, schon steht das nächste Update von OnePlus ins Haus. Dieses Mal für das OnePlus X – es geht von OxygenOS 2.1.3 auf OxygenOS 2.2.0.

OnePlus-X Update auf OxygenOS 2.2.0 für das OnePlus X (OTA) Gadgets Smartphones Software Technologie

OnePlus hat in seinem offiziellen Forum verkündet, dass beginnend mit dem heutigen Tag das OxygenOS 2.2.0 Update für alle OnePlus X Smartphones raus gerollt wird. Es wird in Wellen für die Nutzer weltweit zur Verfügung gestellt, sollte also in den nächsten Tagen auch bei uns ankommen. Glücklicherweise müsst ihr dazu nicht wie beim OnePlus One Update auf Flashtools zurück greifen, sondern bekommt das Update auf Oxygen 2.2.0 over the air.

Folgende Verbesserungen bringt das Update:

  • Manuellen Modus für die Kamera
  • „Auf SD-Karte speichern“-Option für die Kamera App
  • Verbesserungen bei Dual-SIM Nutzung
  • OTA App Upgrade
  • Sicherheitspatches
  • Bugfixes

Ich bin gespannt, ob sich im Handling etwas spürbar verbessert und ob hoffentlich auch an einem effizienteren Energieverbrauch gearbeitet wurde, denn der Akku des OnePlus X ist manchmal schon sehr schnell leer durch diverse Hintergrundaktivitäten. Vielleicht versteckt sich das ja unter Anderem hinter den Bugfixes.

via: 9to5google

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x