Panasonic stellt am 5. Oktober 2010 sein LUMIX Phone vor. Was dürfen wir erwarten?

lumix-phone Panasonic stellt am 5. Oktober 2010 sein LUMIX Phone vor. Was dürfen wir erwarten? Handys Technologie

In der kommeden Woche wird in Japan eine große IT-und Elektronik-Ausstellung namens CEATEC stattfinden. Panasonic Japan hat dabei gerade angekündigt, dass es diesen Rahmen nutzen wolle, um ein eigenes Handy vorzustellen, welches dem Nokia N8 ein wenig einheizen könnte.

Das Unternehmen hat bereits eine eigene Website für das neue Gerät eingerichtet. Allerdings verhält man sich ziemlich geheimnisvoll, da noch keine Bilder verfügbar sind.

Verschiedene Informationen über das so genannte Lumix Phone hat Panasonic aber dann doch durchsickern lassen. Da es sich bei „Lumix“ um den Zweig der Digitalkameras handelt, kann man wohl von einer Kombination aus Kamera und Phone ausgehen, doch das besagt ja achon der Name ;-). Laut Panasonic verfügt das Lumix Phone über folgende technische Spezifikationen:

  • 3,3-Zoll LCD-Display mit einer 854 × 480 Auflösung
  • “Mobile Venus Engine” für HD-Bilder
  • Digitalkamera mit 13MP CMOS-Sensor
  • MicroSDHC-Steckplatz
  • Wi-Fi
  • DLNA-Unterstützung
  • Größe: 116 × 52 × 17,7 mm, Gewicht: 146g


Die vollständigen Produktinformationen möchte Panasonic erst am 5. Oktober präsentieren. Dies ist gleichzeitig auch der erste Tag der CEATEC. Ich bin gespannt, was Panasonic uns da kredenzen wird…

[Bild: Panasonic]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
12 Jahre zuvor

Bin ich mal gespannt. Mit Panasonic als Handymacher hab ich nicht gerechnet.

[…] in der letzten Woche angekündigt, hat Panasonic seine Digitalkamera mit Telefoniefunktion, das Lumix Phone am 5. Oktober auf der CEATEC vorstellt. Die ist bereits geschehen und so können wir die ersten Bilder auf die Phonekamera oder das […]

2
0
Would love your thoughts, please comment.x