Parrot AR Drone 2.0: Kamera mit 720p und verbesserte Steuerung [CES 2012]

parrot Parrot AR Drone 2.0: Kamera mit 720p und verbesserte Steuerung [CES 2012] Technologie
Irgendwann wird jeder von uns erwachsen. Bestimmte Dinge, die man eigentlich als Spielzeug abtun würde, können aber auch noch ältere Generationen begeistern. Ein solches Gerät ist in meinen Augen die Parrot AR Drone, die auf der CES 2012 in Las Vegas in einer neuen Version vorgestellt wird. Wenig überraschend bekommt diese schlicht die Bezeichnung Parrot AR Drone 2.0 und bietet im Vergleich zum Vorgängermodells so einiges an Neuerungen.

So ist die integrierte Kamera nun befähigt, Videos mit bis zu 720p zu übertragen und auch die Fluggeräusche sind bedeutend leiser. Die Steuerung wurde ebenfalls verbessert: früher konnte es leicht zu Verwirrungen kommen, wenn man die Drohne gedreht und auf sich selbst zu gesteuert hat. In der neuen Version bleibt die Steuerung aus Sicht des Piloten stets gleich, egal welche Flugmanöver man gerade ausführt. Dementsprechend wird es natürlich auch eine neue App geben.

Leider gibt es noch keine Informationen zum Preis oder der Verfügbarkeit. Man kann aber davon ausgehen, dass sich im Vergleich zum Vorgängermodell nicht viel verändern wird und die Parrot AR Drone 2.0 irgendwo zwischen 250 € und 300 € angesiedelt sein wird.

– via slashgear

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
10 Jahre zuvor

… Fluggeräusche sind bedeutend leider => leiser!?

Jörk
10 Jahre zuvor

Gibt es schon Neuigkeiten? In der USA kann man sie ja schon vorbestellen… wann wird sie nach Deutschland kommen? Wann ist die vorbestellbar bzw wann kann man sie kaufen?

Ich will das Teil 😉 now! ;D

[…] fing mal als erster Hersteller damit an einen Quadcopter „für Konsumenten“ anzubieten, verlor sich aber in Spielzeug und Spezialanwendungen, […]

[…] fing mal als erster Hersteller damit an einen Quadcopter „für Konsumenten“ anzubieten, verlor sich aber in Spielzeug und Spezialanwendungen, […]

4
0
Would love your thoughts, please comment.x