PayPal unterstützt ab sofort auch Touch ID

Vor einiger Zeit kamen Gerüchte auf, dass PayPal trotz der direkten Konkurrenz durch Apple seine iOS-App weiter ausbauen wird. Geplant war eine Integration von Touch ID. An diesen Gerüchten wahr mehr dran, denn nun präsentiert uns PayPal ein Update mit fester Touch ID-Integration.

1432703115 PayPal unterstützt ab sofort auch Touch ID Apple iOS Technologie

Mit iOS 8 hat Apple die Schnittstelle für Touch ID offiziell freigegeben. Dies bedeutet konkret, dass Entwickler Touch ID ganz regulär für ihre Apps verwenden können. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei vielfältig, Hauptaugenmerk wird aber sicherlich auf einem schnelleren Login liegen. So auch bei PayPal. Die neuste version der iOS-App bietet neben Bugfixes auch einen Login via Touch ID. Beim ersten Login nach dem Update werdet ihr gefragt, ob ihr Touch ID in Zukunft als Login verwenden wollt, oder nicht. Hierbei müsst ihr lediglich euren Fingerabdruck erneut bestätigen und dann kann es auch schon losgehen.

Ob PayPal seinen mobilen Bezahldienst auch versucht via iOS zu pushen ist nicht bekannt, derzeit soll sich das Unternehmen angeblich in Verhandlungen mit Samsung befinden.

Quelle: Apfelpage

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x