People of Lava – die ersten LED-Fernseher mit Android

People-of-Lava1 People of Lava - die ersten LED-Fernseher mit Android Technologie

Der Weg von Googles Android vom Handy auf die Fernseher war ein relativ kurzer. Nach dem die ersten Android-Handys erfolgreich auf den Markt gebracht wurden, ziehen People of Lava mit den ersten TV-Geräten nach. Und die neuen Geräte haben einiges zu bieten.

People of Lava bringen mit dem Scandinavia einen LED-Fernseher auf den Markt, der es in sich hat. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Neben diversen Anschlüssen, die die Herzen aller Filmliebhaber höher Schlagen lassen, sind eine Menge „Out of the Box“-Anwendungen vorinstalliert. Durch die Android-Plattform bieten die Geräte von People of Lava fast unbegrenzte Möglichkeiten. In der Werbepause E-Mails abrufen, gucken was die Freunde bei Facebook machen oder einfach twittern, wie der Film ist. Alles kein Problem. Sicherlich wird es in Zukunft durch das in Entwicklung stehende Google TV auch möglich sein, weitere Apps zu laden und sich seinen Android-TV individuell anzupassen. Dennoch hat im Augenblick der schwedische David mit dem „Window to the World“-Konzept klardas Rennen gewonnen.

people-of-Lava-Screen People of Lava - die ersten LED-Fernseher mit Android Technologie

Neben einer mitgelieferten Wireless-Tastatur für eine bequeme Bedienung besitzen die Geräte einen Internetzugang per 100Base-T. Optional kann auch ein Wireless-USB Dongle erworben werden. Um wirklich alle Formate wiedergeben zu können, ist neben einem Video- und Audio-Player  auch ein Image-Viewer, zum Betrachten von Fotos, installiert. So können neben MPEG-4, H.264 HD auch 3GP und MP3s abgespielt werden. Natürlich sind alle Geräte der Scandinavia-Reihe Full-HD fähig.

Weitere besondere Highlights sind die hochwertige Verarbeitung und die verwendeten Materialien der Geräte. Die LED-TVs sind aus einer Mischung von natürlichen Materialien hergestellt. Dadurch entsteht eine wertige Optik mit tiefem Glanz. Fernsehen wird nun noch multimedialer und der Abend vor der Glotze auch optisch zum Erlebnis.

Weder sind Informationen über den Verkaufsstart, noch über einen angepeilten Preis für die Android LED TV-Geräte zu bekommen. Wer nicht auf die Scandinavia Geräte warten will und das umfangreiche Funktionsangebot des Android Betriebssystems egal ist, kann natürlich auch auf das umfangreiche Angebot von normalen LED-TVs zurückgreifen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Stereopoly.de gab es in dieser Woche einen Artikel über einen neuen Fernseher aus Skandinavien, welcher mit […]

Plastic Holder
11 Jahre zuvor

LED TVs have much better contrast and color compared to traditional LCDs `;.

2
0
Would love your thoughts, please comment.x