Performancevergleich iOS 9.1 vs. iOS 9.2

Immer wenn Apple oder Google neue Versionen ihrer Betriebssysteme herausbringen und die Benachrichtigung zur Aktualisierung auf dem Smartphone oder Tablet erscheint stellt man sich die Frage: Bringt das Update denn irgendwas? Habe ich danach eventuell mehr Probleme als jetzt? Genauso dürfte es Nutzern von iOS 9.1 gehen, die überlegen das Update auf iOS 9.2 durchzuführen. Der folgende Vergleich der beiden Systeme könnte hilfreich sein.

screenshot-772x473 Performancevergleich iOS 9.1 vs. iOS 9.2 Apple Apple iOS Smartphones Software Tablet Technology

Gerade einige Updates für iOS haben in der letzten Zeit eher Unfrieden gestiftet, als für Zufriedenheit gesorgt. iOS 9 in seiner ersten Version lief wirklich „suboptimal“ auf einigen Geräten.

Der YouTuber iAppleBytes hat sich wahrscheinlich auch die oben genannten Fragen gestellt und ein paar iPhones der selben Generation nebeneinander gelegt um herauszufinden, ob sich wirklich etwas in Sachen Geschwindigkeit getan hat. Wir haben euch dazu mal die Videos des iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5s und iPhone 6 herausgesucht. Das 6s kann man vernachlässigen, da es sowieso fast alles mit Hardware erschlägt.

Wenn ihr euch die Videos anseht, werdet ihr feststellen, dass iOS 9.2 zu dem besten Release der 9er Serie gehört. Fakt ist aber auch, dass die Jailbreaker mit der Version keine Freude haben werden. Wenn ihr aber nur nach etwas mehr Geschwindigkeit und Stabilität sucht, dann sollte die Version 9.2 das Richtige für euch sein. Schaut doch selber mal rein….

Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt Performancevergleich iOS 9.1 vs. iOS 9.2 Apple Apple iOS Smartphones Software Tablet Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Spannender wären mal Vergleiche über größere Version-Zwischenräume.

    Zum Beispiel vor dem großen Designumbau und heute, also 6.1 nach 9.2.

    Dann könnte man mal den langfristigen Performance-Verlust aufzeigen. Zwischen den aufeinander folgenden Versionen ist es ja häufig nur marginal.

    Könnte ein 4s mit 6.1 beitragen.

  2. Pingback: iOS 9.1 wird nicht mehr signiert - STEREOPOLY

Schreibe einen Kommentar