Photovine: Googles neue Foto-Sharing-Community – Offen für Invites

photovine Photovine: Googles neue Foto-Sharing-Community - Offen für Invites Software Technologie

Google hat zwar gerade erst mit der Google+-Android-App eine “Killer-App”  veröffentlicht, mit der sich auf einfachste Art und Weise Fotos zu Picasa hochladen und teilen lassen, das ist aber wohl nicht genug. Photovine steht auch kurz vor dem Start.

Bei Photovine handelt es sich laut FAQ um eine Community, bei es darum geht, Fotosammlungen nach Themengebieten, Tags oder Ideen zu erstellen und diese mithilfe anderer User wachsen zu lassen wie eine Rebe (Vine). Themen könnten beispielsweise “Das perfekte Wochenende”, “Party People”, oder “Perspektiven” sein. Besteht bereits ein solches Thema, fügt der Photovine-User sein Foto hinzu und kann seine Gedanken, Ideen oder eine Geschichte dazu erzählen und sich mit anderen austauschen (oder auch nicht).

Der Dienst ist im Augenblick noch offline, Interessierte haben aber bereits die Möglichkeit, sich zu registrieren, sodass sie zeitnah eine Benachrichtigung erhalten, sobald es losgeht.

[youtube -MPIZKPhfDY]

Der Macher dieses Dienstes ist übriges Slide, ein Unternehmen, das vor einiger Zeit von Google gekauft wurde und auch für die beiden experimentellen Apps Disco und Pool Party verantwortlich ist. Da im Video nur iPhones zu sehen sind, ist zurzeit fraglich, ob es diese App auch für Android-Smartphones geben wird, auch wenn Google mit drin steckt.

via Caschy –

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x