PlayTV macht Playstation 3 zum HDTV-Empfänger

In den Augen der Hersteller sind wir bereits mittem im Weihnachtsgeschäft. Diese Saison hat Apple mit den neuen iPods und Samsung mit dem Omnia eingeläutet. Sony wird heute, Mittwoch, mit PlayTV eine weitere Applikation für seine Playstation 3 auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich um einen Festplattenrecorder, der den kostenlosen Empfang von digitalen Fernsehkanälen ermöglicht. PlayTV wird erst einmal nur in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland auf den Markt kommen. Später sei eine Ausweitung auf weitere europäische Länder geplant, auf keinen Fall jedoch in Österreich. Den Grund dafür weiß nur der Herrgott…

»Die Einführung von PlayTV wird die Rolle der PS3 im Unterhaltungsbereich weiter stärken und sie im Weihnachtsgeschäft zu einem unwiderstehlichen Angebot für die ganze Familie machen«
David Reeves, Präsident von Sony Computer Entertainment Europe

Damit ist Sony der zweite Branchenriese, der binnen kürzester Zeit Neuerungen für sein Flaggschiff präsentiert. Erst gestern, Dienstag, hatte Konkurrent Microsoft übrigens angekündigt, den Preis für seine Xbox 360 ab 19. September um bis zu 70 Euro zu senken.

Herzstück von PlayTV ist ein USB-Doppel-Tuner, der es dem Nutzer erlaubt, zeitgleich eine Sendung live zu verfolgen und eine zweite aufzuzeichnen. Abgespeichert werden die Daten dann auf der Festplatte der PS3.

Die UVP für PlayTV liegt bei 102,95 EUR. Bei Amazon erhaltet ihr den TV-Tuner für 99,77 EUR!

Das ist PlayTV:


Fotos © by SCEE

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x