Powerbeats Pro mit Apple H1 Chip vorgestellt

Die Firma Beats hat ein paar neue drahtlose Kopfhörer vorgestellt. Die Powerbeats Pro sind eher für den Sportler gedacht, wie schon am Design zu erkennen ist. Der Halt am Ohr wird mit einem Ohrbügel gewährleistet.

Powerbeats-Pro Powerbeats Pro mit Apple H1 Chip vorgestellt Apple Audio In-Ear Kopfhörer

Natürlich sind die Powerbeats Pro auch wie der Vorgänger wasser- und schweißabweisend. Wenn man diese nicht benötigt, laden diese einfach im Ladecase. Bis zu 9 Stunden am Stück soll man damit Musik hören können. Der Powerbeats Pro verwendet Apples neuesten H1-Chip, der auch in den AirPods der zweiten Generation zu finden ist und eine schnellere und stabilere Verbindung ermöglicht als der vorherige W1-Chip. Es ermöglicht auch die Freisprecheinrichtung mit Hey Siri Aktivierung. Die neuen Kopfhörer sind aber nicht nur für die Benutzung mit Apple Geräten ausgelegt und können mit allen anderen Geräten kombiniert werden. Der Preis soll übrigens 250 $ betragen und ab Mai sollen die neuen Powerbeats Pro erhältlich sein.

VIA

Folge mir

Mario

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones.
Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte.

Die Kaffeekasse ist hier zu finden:
https://www.paypal.me/Majooo
Danke!
mario Powerbeats Pro mit Apple H1 Chip vorgestellt Apple Audio In-Ear Kopfhörer
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar