Pwnage Tool in Version 4.1.2 veröffentlicht – für iOS 4.1 Bugfix für Mac OS X 10.5 – Unlock möglich

pwnagetool1 Pwnage Tool in Version 4.1.2 veröffentlicht – für iOS 4.1 Bugfix für Mac OS X 10.5 - Unlock möglich Apple iOS Handys Jailbreak Smartphones Software

Am letzten Mittwoch veröffentlichte das iPhone Dev Team nach recht langer Wartezeit das Pwnage Toll mit dem sich die aktuelle iOS-Firmware 4.1 jailbreaken lässt und das alte Baseband erhält, sodass man sein iPhone per Ultrasn0w unlocken kann. Mit dem Update des Pwnage Tools auf die Version 4.1.2 kommen die Jailbreaker auf ihre Kosten, deren Rechner noch auf dem Mac OS X System 10.5 sind.

Die Version 4.1.2 ist lediglich für die Nutzer vorgesehen, die Probleme bei der Installation unter Mac OS X 10.5 Leopard feststellen mussten. Es traten laut des iPhone Dev Teams Fehler bei der Anzeige unter Cydia auf. Deise sollen nun behoben sein.

Folgende iDevices sind mit dem Pwnage Tool kompatibel:

  • AppleTV 2G
  • iPad (iOs 3.2.2)
  • iPod touch 4G/3G
  • iPhone 4
  • iPhone 3GS
  • iPhone 3G

Nach der Bearbeitung der jeweigen iOS-Version mithilfe des Pwnage Tools und der Installation der Firmware über iTunes (ALT-Taste und Wiederherstellen-Button gleichzeitig drücken und Firmware auswählen) ist ein Unlock der Basebands 41.59.00 (iPhone 4) und 5.13.04 (iPhone 3GS / 3G) über Cydia kein Problem Wer sein iPhone versehentlich auf iOS 4.1 direkt per iTunes aktualisiert ha, bleibt noch außen vor, denn die Basebands 2.10.04 sowie 5.14.02 sind noch nicht knackbar. Hierfür wird im November höchstwahrscheinlich nach der Veröffentlichung von iOS 4.2 eine Lösung angeboten.

Problem beim iPhone 3G mit dem Pwnage Tool 4.1:

Ich war Neugierig und habe das Tool auch gleich getestet. Die Installation verlief wunderbar einfach, sogar die Synchronisation mit iTunes funktionierte problemos und fehlerferei. Alles sah soweit gut aus. Am nächsten Tag musste ich allerdings feststellen, das die Akkulaufzeit rapide abgenommen hat. Vor dem erneuten Jailbreak (mein iPhone 3G lief vorher mit dem Pwnage Tool-Bundle Jailbreak) hatte ich bis auf die fehlerhafte Synchronisation keine Probleme. Hat jemand evtl das gleiche Problem und weiß Rat?

Um immer auf dem Laufenden über Jailbreaks, Unlocks und andere aktuelle Themen zu bleiben, folgt uns einfach auf Twitter oder Facebook 😉

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Hassan
10 Jahre zuvor

Man,wann kommt der verfickte Unlock raus !?!?
Ich will einfach nur per Ultrasnow (repo666.ultrasn0w.com/Cydia)unlocken können…`!?

dermonaco
10 Jahre zuvor

…same here. ich kann dem akkubalken quasi beim schrumpfen zuschaun!
was nun?

dermonaco
10 Jahre zuvor

ok. hier ist glaube ich die lösung:
kontrolliere bei einstellungen/allgemein/benutzung/
durch statistiken zurücksetzten ob mobile netzwerkdaten gesendet werden:
bei mir waren es 74/144kb pro minute OBWOHL ich immer noch in einstellungen/allgemein/benutzung/ war!
(eine eben zurück – eine minute warten und dann wieder in benutzung)

wenn ja, dann bei einstellungen/netzwerk „mobile daten“ aussschalten.

bei mir war das wohl der fehler: gerät erwärmt sich nicht mehr & akku scheint zu „halten“!

Marc
10 Jahre zuvor
Reply to  dermonaco

Jo,
ich habe auch während der Benutzung (nicht Standby) ständig Datentraffic, obwohl das WLan eingeschaltet ist. Scheint wohl ein Bug im Tool zu sein.

Marc
10 Jahre zuvor

Kleine Verbesserung meinerseits. Ich habe den Ortungsdienst ausgeschaltet. Seitdem hält der Akku wesentlich länger, das iPhone ist nicht mehr so heiß und der Traffic hat sich deutlich reduziert. Wenn man sich im Haus befindet, dann greifen die Kamera, Karten, Kompass, Blitzer.de etc. eben per A-GPS auf das iPhone zu und verursachen Datentraffic per UMTS/GPRS.
Also erst einmal versuchen, den Ortungsdienst auzuschalten, bevor das iPhone gleich ganz von den Daten abgekoppelt wird.

5
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x