Raumfeld Stereo Cubes – Guter Klang & Top Verarbeitung

In den letzten Wochen konnte ich euch hauptsächlich mit Testberichten zu den Sonos Lautsprechern unterhalten, aber auch das Raumfeld Sounddeck war dabei. Heute habe ich wieder einen Artikel zu einem Raumfeld Produkt für euch: Ich habe die Raumfeld Stereo Cubes ausprobieren dürfen. Hier ist meine Meinung dazu!

Raumfeld-Stereo-Cubes-1-772x515 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology

Technische Daten

Kraftvoller WLAN-Stereo-HiFi-Sepaker mit 2-Wege-Koaxial-System und Bi-Amping-Technologie sowie progressivem Double-Bass-Reflexsystem mit großem Tieftöner für höchste Klangqualität. Der Master-Speaker enthält den Verstärker und das WLAN-Modul. Die Verbindung zum Slave-Speaker erfolgt über ein spezielles Klinkenkabel. Dadurch entsteht zwischen den Speakern kein zeitlicher Versatz.

Zuerst möchte ich mit den platten technischen Daten anfangen, da diese eventuell den ein oder anderen Leser unter euch interessieren. Die Raumfeld Stereo Cubes sind ungefähr so groß, wie der kleinste WLAN Lautsprecher des Herstellers – der Raumfeld One S.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um zwei Würfel, die 19,50 Zentimeter in Länge, Höhe und Breite messen. Der Master ist mit vier Kilogramm ein halbes Kilogramm schwerer, als der Slave Lautsprecher. Die Geräte kommen mit WLAN 802.11b/g/n um die Ecke und vertragen die WPA & WPA2 Verschlüsselung. Die Leser unter euch, die immer noch mit WEP (Bitte nicht!) hantieren, sollten es spätestens jetzt ändern!

Raumfeld-Stereo-Cubes-10-772x515 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology

Außerdem sind folgende Anschlüsse an der Master-Box: ein Ethernet Port mit 10/100MBit Durchsatz, ein Chinch-Line-In (L&R) und ein USB Anschluss fürs Streaming vom Stick. Der Anschluss zum Koppeln der Würfel, ein kleiner Setup Knopf, ein Reset-Button und der Anschluss für das Netzkabel komplettieren das Bild.

Raumfeld-Stereo-Cubes-12-772x515 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology

An der Slave Box findet man nur den Anschluss zum Koppeln der Lautsprecher.

Raumfeld-Stereo-Cubes-9-772x515 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology

In den kleinen Kisten sind je ein Hochtöner mit 28mm und ein Tiefmitteltöner mit 130mm Durchmesser verbaut. Die Sinus-Ausgangsleistung am Höchtöner-Kanal beträgt genau wie die Leistung am Tieftöner 40 Watt.

26496_cubes-spray-animation-772x181 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology

Material und Verarbeitung

Kurz gesagt: Sehr gut! Die Raumfeld Stereo Cubes bestehen aus MDF Platten, die mit einem Schleiflack beschichtet sind. Die Lautsprecher sind mit Stoff bespannt und die Füße bestehen aus Gummi. Die für Raumfeld typische Aluminium-Applikation rundet das Gesicht der Lautsprecher ab. Hier findet man eine sehr gute Verarbeitung wieder!

Raumfeld-Stereo-Cubes-4-772x515 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology

Einrichtung und Bedienung

Die Einrichtung ist wirklich kinderleicht. Die Bedienung und Einrichtung der kleinen Lautsprecher funktioniert über die zentrale Raumfeld Controller App. Das Programm ist für iOS und Android zu haben und leitet euch durch das Setup.

chart?cht=qr&chl=https%3A%2F%2Fapps.apple Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
246x0w Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
Preis: Kostenlos

chart?cht=qr&chl=https%3A%2F%2Fplay.google.com%2Fstore%2Fapps%2Fdetails%3Fid%3Dcom.raumfeld.android Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
PvHMQyfOcAvFrS4C5zBhtyCttub2b0aAHYLiDY3OSMYpV0F6DeT-sR52h1mW_8vxIFS4=s180 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
Preis: Kostenlos
  • FJCwNh7Apm-mNc3i4WStfLykqbP3cd8PQ00MKuwOTBXBnM8vVxLwjCR2fFpCSBSP67I=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • dlEQ8WuZvwJIsC-t7_iJ5ucCrbNaN8Rn7h24geiTknGgjLnhvERgQ94QpyMv4w9Ajg=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • Gi0UWRCdW0F5iWGR1_Dt-QTQwUxGofjz7M7-YIywKAsXwoEuHUV-yqiD_UI-ipO_Fio=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • A49BdjsoRkEP2-poDRn4yOUO3BXsVNuGmgNkfDQulPHajv_YI-XA1ckOCbmP29Z49cwv=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • UfWawRc7mjI6pVbOlVQss8LsWSpC3hAqP03qXqbtyON9yhB3FbveX7LD5Rq2d_cq_TdH=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • Zpdwr4ulX8oAetcyBc1a9Be_cwjNSXvslTY1-tGJ_itrLrDp9ut50wdH5O2woWya5Q=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • b8ULUXcgCGvdi_xK-hEtOV7BZldf9sIa40h3DT9qlSYDJIEhwqYmJQKaGu-0WpKAmM6_=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • Cvfsw-nXIYwnlpJ7bWCDD6YrI92xTZlp15BSoRwpUUFJr9dRSeXWSUCkfFOAQ2kaRXU=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • jFQ708iL478YhSd-UPUxs1l5rScwhqS7cT3HmZbREEt_xtKv9hTrxMF-HRYc84uOVw=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • Lojg6tObJBc3UB_z-IAKmZruJe2javyoRcguQBh66u7OdtKis2RMJCj-kqhLfgOTOV4=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • Unloqt4impR5sZFt2zL40hlG6QTcUz2MHSjnCmbP8cMi2HC0ApyYDbePkrO9U_KDoys=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • OEMLQAvp2k_ewuDUt45fXbEn7FtKlile8ciz3TDHuLOI4nBOKQQGn-I_jhNMo-JNmQ=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • GOEmrlmjNJA95M-LGbs4PBNhaaIemBY5Az-i1do45AFiGuJL1ZCD-jOpJAy0CPR4N8c=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
  • GCpbdWIb_UtqRT28Z1XhHkiRxKj5P8J5K-_qxfvUGttzsiSbLXr8yvcelobP0elTt_s=h310 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology

Ihr drückt die Setup Taste, wartet bis die App den Lautsprecher findet, wählt das WLAN aus, gebt den WLAN Key ein und fertig. Danach geht es eigentlich auch schon los.

In der App könnt ihr nun die Eingabequelle für eure Musikgelüste wählen. Ihr habt die Auswahl zwischen USB Streaming, Netzwerk-Streaming (NAS), TuneIn Radio, Spotify, LineIn, Tidal, Wimp, Simfy, MTVMusic oder Napster. Es sind zwar viele Anbieter dabei, aber Raumfeld kommt hier nicht annähernd an die Auswahl von Sonos heran. Jetzt kommt die Krux für alle Apple User: Der Lautsprecher hat kein AirPlay. Ich muss zugeben, dass ich das schon irgendwie doof finde, weil ich zum Beispiel Apple Music so gar nicht nutzen kann. Der Umweg wäre: Lade das zu hörende Apple Music Album offline und spiele es dann über die App ab. Geht, aber ist sehr umständlich…

Abspielbare eigene Musiksammlungen von folgenden Speicherorten
– Tracks, direkt gespeichert auf Android- oder iOS-Geräten
– USB-Speicher, NAS-Laufwerke, DLNA Musikserver
Online-Musikdienste
– Kostenpflichtige Streaming-Dienste: Spotify, TIDAL, Napster, für Single- und Multiroom
– Kostenloser Streaming-Dienst: SoundCloud, für Single- und Multiroom
– Kostenloser Radio-Streaming-Dienst: TuneIn
In Kürze wird die „Google Cast für Audio“-Technologie in alle aktuellen Raumfeld-Geräte per Update integriert.

Bei dem Test hat mich außerdem wieder gestört, dass die App nach wie vor nicht ausgereift ist. Ich habe ab und an komische Hakler und Abstürze erfahren müssen, die mitten im Musikhören schon mal störend sein können. Wenn das Programm aber funktioniert, dann gibt es nichts zu meckern. Man kann in der App Favoriten festlegen und seine Lieblingsmusik, Playlisten, Radiosender etc. so in ein gutes Format bringen.

Leider fehlen den Stereo Cubes die Favoriten-Tasten, die man von One S etc. kennt. Lediglich die Lautstärke kann man direkt am Lautsprecher regeln.

Klang

Die kleinen Kisten vermitteln nun nicht unbedingt den Eindruck, dass da besonders tolles herauskommen kann. Spätestens seit den Test der Raumfeld One Serie und auch der Sonos Lautsprecher weiß ich aber, dass man von der Größe nicht auf die Klangqualität schließen kann.

Raumfeld-Stereo-Cubes-11-772x515 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology

Egal welche Musik ich auf den Würfeln wieder gegeben habe ist mir aufgefallen, dass die Boxen sehr basslastig sind. Es handelt sich hier um ein 2-Wege System – und das merkt man auch. Prinzipiell kann man schon sagen, dass die Klangqualität der Stereo Cubes gut ist. Sie spielt aber nicht in einer Liga mit ähnlich teuren Lautsprechern im 500 Euro Preissegment. Warum? Man bekommt hier einen Sound mit viel Volumen zu bieten. Vor allem die Tiefen kommen gut zur Geltung und fangen auch in höheren Lautstärken nicht an zu „Wummern“. Leider sind mir persönlich die Mitten und Höhen aber zu unpräzise. „Matschig“ ist ein böses Wort, umschreibt es aber am besten. Gerade bei filigranen Musikklängen merkt man dieses Phänomen ziemlich gut. Hohe Töne kommen dann leider zu dumpf rüber. Auch über den Equalizer lies sich dieses Klangbild zwar etwas aber nicht sehr verbessern. Da ich hier meinen persönlichen Geschmack beschreibe, könnte das bei euch natürlich wieder ganz anders sein!

Raumfeld-Stereo-Cubes-5-772x515 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology

Wenn ich die Klangqualität der Cubes irgendwo einordnen müsste, dann finden sie sich zwischen dem Raumfeld One S und dem Sonos Play:3 wieder. Alles tolle Lautsprecher, aber eben 200 Euro günstiger! Wobei ihr dann natürlich kein echtes Stereo habt!

Fazit zu den Raumfeld Stereo Cubes

Das Fazit fällt gut aus! Der Hersteller zeigt hier wieder, dass man mit Materialien umgehen und diese in sehr guter Qualität verarbeiten kann. Die App lässt sich gut bedienen und bietet viele Möglichkeiten der Anpassungen für den Benutzer. Raumfeld muss hier aber noch etwas an der Performance und Stabilität arbeiten. Im Bereich des Klangs kommen die Würfel auch gut weg, können aber Lautsprechern aus demselben Preissegment nicht ganz das Wasser reichen. Dennoch bekommt man hier für knapp 500 Euro guten Sound und vor allem ein echtes Stereoerlebnis zu bieten.

Raumfeld-Stereo-Cubes-3-772x515 Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology

Der Hersteller selbst bietet im Moment 50 Euro Rabatt an, sodass man im Moment schon mit 449 Euro ein paar der kleinen Würfel erwerben kann!

AmaPreisDirekt_orange Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology preisDEprodukt_black Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology

Vielen Dank noch einmal an Raumfeld für die Bereitstellung der Testgeräte!

Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt Raumfeld Stereo Cubes - Guter Klang & Top Verarbeitung Audio Entertainment Software Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich überlege, entweder die Raumfeld Cubes oder One M zu kaufen, aber ich kann mich nicht entscheiden. Wenn man die beiden vergleich, welchen würde man den besten Klang zusprechen? Der Einsatz soll in der Küche stattfinden (Altbau mir hohen Decken und Neigung zum Hall).

  2. Ich habe zwei One S jetzt seit ca. 1/2 Jahr und bin mit ihnen sehr zufrieden. Da Raumfeld jetzt ein Angebot hatte und die Cubes für 350 Euro anbot, nutzte ich die Gunst der Stunde. Bestellt und innerhalb von 2 Tagen da.
    Nach dem auspacken fiel mir die bekannte Optik und Haptik auf. Einrichten, einfach, nur aufpassen wo Master und Slave stehen (links/rechts oder umgekehrt).
    Ich habe dann diverse Musik vom Mediaserver sowie Internetradio und auch TV-Sound per Line-in vom Fernseher gehört.
    Mein Fazit: Ich finde den Klang nicht so „satt“ wie bei den echt kleinen One S. Auch meine Frau fand den Klang „dünn“. Ja, sogar die Lautsprecher unseres Panasonic TV klingen nicht schlechter als die Cubes. Heute habe ich mit Raumfeld telefoniert um die Rückgabe zu vereinbaren. Die Aussage des Herrn bestätigte meinen Klangeindruck. Die Abwicklung über die Service-Hotline lief freundlich und einfach. Ein dicker Daumen hoch für den Service an dieser Stelle.
    Ich werde mir jetzt doch den One M als Erweiterung für meine Wohnung holen.

Schreibe einen Kommentar