Razer Nabu kommt nun auch endlich nach Europa

Razer ist ja eigentlich eher für seine Gaming-Mäuse bekannt, doch vor genau einem Jahr auf der CES 2014 hat das Unternehmen auch gezeigt, dass es seinen Teil vom Wearable-Kuchen haben will. Der Angriff auf den Markt hieß Nabu, besitzt mittlerweile eine günstigere Version, das Nabu X, und war bisher nicht in Europa verfügbar.

nabu-razer Razer Nabu kommt nun auch endlich nach Europa Gadgets Technologie

Das Nabu ist im Prinzip ein Fitnessarmband, welches mit einigen Smartwatch-Features um die Ecke kommt und so gegen die Konkurrenz bestechen soll. Im Vergleich zu herkömmlichen Fitnesstrackern besitzt das Nabu ein OLED-Display, welches einkommende Nachrichten anzeigt. Sonst ist das Nabu kein großes Hexenwerk, es zeichnet Fitness und Schlafdaten auf, wie ungefähr jeder andere Fitnesstracker.

Seit Dezember 2014 gibt es das gute Stück in den USA und laut Razer soll es in wenigen Monaten auch nach Europa kommen, Verkaufspreis wird wohl bei 99 Euro liegen, der aktuelle Preis in den Staaten beträgt 99 US-Dollar.

Quelle: MobiFlip

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x