Realme X50 Pro Player wurde offiziell vorgestellt

Bereits gestern gab es in China ein Online-Event, wo unter anderem auch das neue Realme X50 Pro Player vorgestellt wurde. Es handelt sich dabei um ein Premium-Smartphone, welches vorerst nur in China erhältlich seien wird.

realme_x50_pro Realme X50 Pro Player wurde offiziell vorgestellt Realme Smartphones

Viele der technischen Details waren ja schon mehr oder weniger bekannt. So haben wir hier einen Snapdragon 865 mit 5G Unterstützung als Prozessor verbaut. Dieser wird von bis zu 12 GB LPDDR5 RAM und 128 GByte UFS-3.0-Speicherplatz unterstützt. Beim Display haben wir ein 6,44″ AMOLED-Bildschirm mit 90 Hz Bildwiederholrate. Ein neues Feature ist der HyperBoost 3.0 der die Priorisierung von CPU und RAM auf die verwendeten Spiele legt.realme_x50_pro1 Realme X50 Pro Player wurde offiziell vorgestellt Realme Smartphones

Des Weiteren ist ein 4.200 mAh Akku verbaut, welcher mit 65 W innerhalb von 35 Minuten auf 100 % geladen werden kann. Bei der Kamera hat man ein wenig gespart, im Gegensatz zum realme X50 Pro. Die Hauptkamera hat nur noch 48 MP. Dann gibt es noch eine 8 MP (Ultra-Weitwinkel) + 2 MP (Makro) und ein 2 MP Tiefensensor im Kamera-Setup. Auch bei der Selfie-Kamera gab es eine Herabstufung auf 16 MP + 2 MP. Das Realme X50 Pro Player wird in zwei Farben (Light Speed Silver und Phantom Black) und immer mit 128 GB internen Speicher angeboten. Beim Arbeitsspeicher hat man 3 Optionen. So kostet die 6 GB Variante 350 €, die 8 GB Version kostet 385 € und die 12 GB Version bringt es auf 425 €.

VIA

mario Realme X50 Pro Player wurde offiziell vorgestellt Realme Smartphones
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar