RHA T20i Black Edition – In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test

Vor über einem Jahr hatte ich das erste Mal Kopfhörer der noch recht jungen Marke RHA in den Ohren, die T10i. Zum damaligen Zeitpunkt war das das Spitzenmodell der Schotten. Ein Jahr später folgten die RHA S500i, die sich in erster Linie durch ein top Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen (Kostenpunkt 49 Euro). Heute nun möchte ich euch die RHA T20i Black Edition vorstellen, die mit 240 Euro zwar nicht ganz so günstig sind, aber dennoch auf ganzer Linie überzeugen.

RHA-T20i-Black-Edition-2-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte

Mit Kopfhörern ist das immer so eine Sache. Als vor einiger Zeit ein Bekannter auf mich zukam und nach guten, günstigen Kopfhörern fragte, empfahl ich ihm die RHA S500i für 49 Euro. Ja, aus meiner Sicht sind 49 Euro für solide verarbeitete Kopfhörer günstig. Daraufhin erntete ich dann aber erst einmal einen ganz entsetzten Blick. 49 Euro seien doch voll teuer für Kopfhörer, er hätte eher so an 15 Euro gedacht. Well… Andere Freunde von mir geben 500 Euro für Kopfhörer aus, ohne mit der Wimper zu zucken. Audiophil nennt sich das dann. Zwischen diesen beiden Extremen sind schließlich Kopfhörer angesiedelt, die für meine Bedürfnisse perfekt geeignet sind – zum Beispiel die RHA T20i Black Edition.

RHA T20i Black Edition: Spezifikationen

Fangen wir mit den Basics an:

  • geräuschisolierendes Design
  • Gehäuse: Metallspritzguss, Edelstahl-Konstruktion
  • austauschbare Tuning-Filter mit Halter
  • Fernbedienung mit Mikrofon (iPhone-kompatibel)
  • mehradriges, verstärktes, sauerstofffreies Kupferkabel mit vergoldetem Stecker
  • formbare Ohrbügel (zum Patent angemeldet)
  • drei Jahre Garantie

RHA-T20i-Black-Edition-1-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte

Gehen weiter zu den Feinheiten:

  • Treiber: DualCoil™ Dynamic
  • Frequenzbereich: 16-40,000Hz
  • Impedanz: 16 Ohm
  • Empfindlichkeit: 90dB
  • Nennleistung/Höchstleistung: 2/5mW
  • Gewicht: 41g
  • Kabel: 1,35 m
  • Anschlüsse: 3,5mm

Und werfen schließlich noch einen Blick auf den Lieferumfang:

  • Tuning-Filter mit Halter
  • 6 Paar, Dual Density Ohrstöpsel – S x2 / M x2 / L x2
  • 2 Paar, Doppelflansch Ohrstöpsel – S x1 / L x1
  • 2 Paar, Schaumstoff Ohrstöpsel – universelle Passform
  • Edelstahl Ohrstöpsel Halter
  • Hochwertige Transporttasche
  • Kabel-Clip

RHA-T20i-Black-Edition-9-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte

RHA T20i Black Edition: Design & Tragekomfort

Wie auch die anderen Kopfhörer aus dem Hause RHA, zeichnen sich die T20i durch ein außergewöhnliches Design aus. Das liegt einerseits an der hochwertigen Edelstahl-Konstruktion, andererseits aber auch den formbaren Ohrbügeln. Letztere sorgen dafür, dass die In-Ears in jeder Situation gut sitzen.

Bei vielen In-Ears habe ich das Problem, dass sich diese immer wieder lockern. Bei den RHA T20i sorgen dagegen die insgesamt zehn Paar Ohrstöpsel (Dual Density, Doppelflansch und Schaumstoff) für die perfekte Passform, während die Ohrbügel den nötigen Halt gewährleisten – ohne dabei unhandlich oder störend zu sein, wie das oft bei festen Bügeln aus Metall der Fall ist.

RHA-T20i-Black-Edition-6-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte RHA-T20i-Black-Edition-13-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte

Neben dem Klang ist der Tragekomfort einer der subjektivsten Punkte bei einem Kopfhörer – und es wird wohl nie die eine Lösung geben, mit der jeder zufrieden ist. RHA kommt dieser aber schon sehr nahe, da im Lieferumfang eben nicht nur unterschiedlich große Ohrstöpsel enthalten sind, sondern diese auch unterschiedliche Formen haben und aus verschiedenen Materialien gefertigt sind.

RHA T20i Black Edition: Austauschbare Tuning-Filter sorgen für ein perfektes Hörerlebnis

Wenden wir uns nun dem Thema Klang zu, denn darum geht es bei Kopfhörern in dieser Preisklasse ja schließlich. Im Inneren der auffälligen Edelstahl-Konstruktion verbergen sich die dynamischen DualCoil-Treiber von RHA, die über eine zusätzliche Schwingspule verfügen. Letztere befindet sich innerhalb eines ringförmigen Magneten. Jede dieser Spulen arbeitet wiederum unabhängig, um einen bestimmten Frequenzbereich zu erzeugen. Auf diese Weise möchte RHA bei den T20i eine möglichst naturgetreue Klangwiedergabe gewährleisten – unabhängig vom Musikgenre.

In diesem Zusammenhang spielen die austauschbaren Tuning-Filter eine entscheidende Rolle. Von Haus aus liefert RHA drei Klangfilter mit, die den Frequenzgang der T20i direkt beeinflussen:

  • Referenz ist standardmäßig montiert und und sorgt für einen ausgewogenen Klang.
  • Treble hebt hohe Frequenzen hervor, was insbesondere Jazz und akustischer Musik zugute kommt.
  • Bass legt den Fokus auf tiefe Frequenzbereiche, wodurch beispielsweise Hip Hop-Fans voll auf ihre Kosten kommen.

RHA-T20i-Black-Edition-7-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte RHA-T20i-Black-Edition-8-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte

Der Wechsel der Tuning-Filter ist in der Praxis schnell erledigt. Einfach den Ohrstöpsel abnehmen, den Referenz-Filter entfernen und den gewünschten Filter aufsetzen. Fertig. Den Unterschied hört man sofort!

Unabhängig vom gewählten Filter überzeugt der RHA T20i Black Edition mit einem satten, lebendigen Klang. Details kommen gut zur Geltung. RHA legt mit dem T20i einen In-Ear-Kopfhörer vor, der einen durch und durch ausgewogenen Klangcharakter besitzt – und dennoch habe etwa ich als Hip Hop-Fan die Möglichkeit, mit dem Bass-Filter den Tiefen noch etwas mehr Fülle zu verleihen.

RHA-T20i-Black-Edition-12-1-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte RHA-T20i-Black-Edition-13-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte RHA-T20i-Black-Edition-11-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte RHA-T20i-Black-Edition-10-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte

RHA T20i Black Edition: Die richtige Wahl für preisbewusste Musikliebhaber

239 Euro müsst ihr für die RHA T20i Black Edition auf den Tisch legen. Das ist nicht gerade ein Schnäppchen – für das Gebotene aber eben auch nicht zu teuer. Die In-Ear-Kopfhörer aus Schottland richten sich an all diejenigen, die Wert auf einen sehr guten Klang legen, aber dennoch aufs Geld achten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der RHA T20i ist top: Neben den erstklassig verarbeiteten Kopfhörern ist in der Verpackung ein umfangreiches Zubehörpaket enthalten, das neben den bereits angesprochenen Ohrstöpseln und Klang-Filtern auch noch eine praktische Transporttasche beinhaltet.

RHA-T20i-Black-Edition-4-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte RHA-T20i-Black-Edition-5-772x434 RHA T20i Black Edition - In-Ear-Kopfhörer für gehobene Ansprüche im Test Apple Audio In-Ear Kopfhörer Technology Testberichte

Meine persönlichen Highlights bei den RHA T20i? Einerseits die formbaren Ohrbügel, die den Tragekomfort deutlich erhöhen, andererseits die austauschbaren Tuning-Filter, mit deren Hilfe ich den Klang der In-Ears direkt beeinflussen kann.

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Habe ebenfalls die RHA T20i black.
    Dazu noch ein Hinweis. Meine Katze hatte das Kabel durchgebissen und RHA hat mir problemlos einen neuen geschickt. In der neuen Verpackung waren statt den normalen Schaumstoffstöpseln eine neue Version von Comply welche wesentlich besser sind. Ob es die so im Handel gibt weiss ich nicht. Steht aber auch außen auf der Verpackung drauf.

Schreibe einen Kommentar