Samsung-Chef: Galaxy S3 kommt im ersten Halbjahr 2012, 1 Million Samsung Galaxy SII in Korea verkauft

JKShin-galaxy-SII Samsung-Chef:  Galaxy S3 kommt im ersten Halbjahr 2012, 1 Million Samsung Galaxy SII in Korea verkauft Samsung Smartphones Technologie

Samsungs Handy-Chef J.K. Shin gab in einem Interview mit dem Wall Street Journal bekannt, dass der Konzern die Kooperation mit Google vertiefen wolle und zukünftig verstärkt auf Android setzen werde. Diese Nachricht verwundert wenig, denn Smartphones mit Googles Betriebssystem verkaufen sich weitaus erfolgreicher als jene mit dem hauseigenen OS Bada.

Als bestes Beispiel für den enormen Erfolg ist das aktuelle Flaggschiff Samsung Galaxy SII, welches allein Südkorea, dem Heimatland des Konzerns, innerhalb der esten 30 Tage ganze eine Million mal verkauft wurde. Auch hierzulande ist es sehr erfolgreich, konkrete Verkaufszahlen hat Samsung jedoch noch nicht angegeben, allerdings muss beachtet werden, dass es gerade erst ein paar Tage erhältlich ist.

Auch wenn das Galaxy SII erst kürzlich auf dem Markt erschienen ist, wird bereits viel über seinen Nachfolger, das Galaxy S3 spekuliert und von Eldar Murtazin bereits im Herbst dieses Jahres erwartet. Dass sich dies nicht bewahrheitet, bestätigt Shin nun und erwähnt, dass es wie auch das aktuelle Modell, im ersten Halbjahr 2012 vorgestellt werden wird. Ein günstiges Event für die Präsentation des neuen Flaggschiffs wäre der Mobile World Congress 2012 in Barcelona.

Murtazin geht davon aus, dass das Galaxy S3 mit einem 1,8 GHz Dual Core-Prozessor versehen und das Display eine noch höhere Auflösung erhalten wird. Angesichts dessen, das es erst 2012 kommen soll, ist davon auszugehen, dass anstelle eines Dual Core-Chips ein Quad Core-Prozessor verbaut wird, die bereits in der Entwicklung sind und im Laufe dieses Jahres in ersten Geräten zu finden sein werden. Was die höhere Auflösung des Displays angeht, so ist es naheliegend dass Samsung neue Screens verwendet. Vor Kurzem hat der Elektronikriese neue Tablet-Displays vorgestellt, welche die vierfache Auflösung aktueller Screens bringen.

Zum Weiterlesen:

 

via IntoMobile –

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x