Samsung plant angeblich flexible/gekurvte Smartphones für 2015

Das ereignisreiche Jahr 2014 erreicht bald sein Ende. Wir blicken auf 2015 und hoffen natürlich, dass es noch mehr spannende Technik-Innovationen zu sehen geben wird. In diesem Jahr hat Samsung einige Rückschläge hinnehmen müssen, doch die Südkoreaner wollen im nächsten Jahr vieles besser machen.

note-edge-for-press-release-772x978 Samsung plant angeblich flexible/gekurvte Smartphones für 2015 Smartphones Technologie

Zuletzt hat Samsung im Rahmen der Internationalen Funkausstellung in Berlin das Galaxy Note 4 offiziell vorgestellt. Allerdings hat Apple den Südkoreanern einen Strich durch die Rechnung gemacht und kurzerhand ein eigenes Phablet auf den Markt gebracht. Das iPhone 6 Plus verkauft sich z.T. öfter als das Galaxy Note 4. Diese Runde dürfte an Apple gehen, doch schon im nächsten Jahr will Samsung einen neuen “Schlachtplan” entwerfen und dagegen kontern.

Allerdings müssen neue Ideen her. Wie könnte das aussehen? Analysten zufolge wird Samsung im kommenden Jahr den Fokus auf Curved und Flexible Displays richten. Dadurch sollen sich Samsung´s Devices von der Konkurrenz absetzen und mehr Nutzen bringen. Wir haben bereits mit dem LG G Flex und dem Galaxy Note Edge gesehen, was möglich ist. So konnte das Galaxy Note Edge dank des abgekurvten Display-Rand zusätzliche Features bieten, die ziemlich nützlich sind! Außerdem sehen gekurvte Geräte, wie das Galaxy Round sehr futuristisch aus. Ob Samsung aber den nächsten Schritt hin zu gekurvten/flexiblen Smartphones wagt, wird sich im nächsten Jahr zeigen müssen.

Quelle: redmondpie

Veröffentlicht von

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x