Samsung Galaxy 3 I5800: Ende des Monats auch in Deutschland

Samsung-Galaxy Samsung Galaxy 3 I5800: Ende des Monats auch in Deutschland Handys Samsung Smartphones Technologie

Noch in diesem Monat wird Samsung sein Smartphone Galaxy 3 I5800 mit Google’s Betriebssystem Android 2.1 und WLAN hierzulande auf den Markt bringen. Das hat Samsung nun offiziell bekannt gegeben.

Der Anwender bekommt mit dem  Smartphone-Neuling ein 3,2 Zoll großes TFT-Touchscreen serviert, das sich im Mittelklasse-Segment verorten lässt. Der Bildschirm bietet die Wiedergabe von sechzehn Millionen Farben bei einer Auflösung von 240 x 400 Pixeln. Diese Displayauflösung ist im Vergleich zu anderen Smartphones relativ gering.

Die Eingaben muss der Anwender dabei über die für Samsung typische Bedienoberfläche Touchwiz in der Version 3.0 vornehmen. Von den für Android-Smartphones typischen vier Knöpfen, sind lediglich zwei, die als Sensortasten dienen, vorhanden. Neben dem Zurück-Button ist das wahrscheinlich der Knopf für das Menü. Zudem setzt man bei dem Betriebssystem auf Android 2.1, obwohl die 2.2. Version (Froyo) bereits verfügbar ist. Die Google-Dienste wie “Google Maps”, “Google Search”, “Google Mail”, ” Google Talk” und Youtube und der Zugang zum Android Market sind beim neuen Samsung Galaxy 3 I5800 vorinstalliert. Zusätzlich bietet das Gerät Zugang zu den Samsung Apps.

Das Mittelklasse-Smartphone ist mit einer 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus zudem für Foto- und Videoaufnahmen gerüstet. Die Spezialfunktion „Smile Shot“ und Panorama sollen neben dem Coupling Shot (zwei Bilder zu einem zusammenfügen) dem Anwender die gewünschten Bearbeitungsmöglichkeiten bieten.

Im Bereitschaftsmodus muss der Akku laut Samsung nach 21 bis 26 Tagen aufgeladen werden. Auch im GSM-Betrieb soll eine sehr gute Sprechzeitleistung von 15 Stunden erreicht werden.

Weitere, wichtige technische Details des Samsung Smartphones:

  • GPS-Empfänger
  • 170 Mbyte Arbeitsspeicher
  • Micro-SD-Karte (maximal auf 32 GByte erweiterbar)
  • GPRS, EDGE und HSDPA-Unterstützung (maximale Bandbreite von 3,6 MBit/s).
  • WLAN nach 802.11b/g/n
  • Bluetooth 2.1
  • 3,5-mm-Klinkenbuchse
  • Musik- und Videoplayer
  • UKW-Radio
  • 1.500-mAh-Lithium-Ionen-Akku
  • Gewicht: 109 Gramm

Samsung will das Galaxy 3 I5800 Ende Juli 2010 zum Preis von 300 Euro (UVP) auf den Markt bringen. Mit dieser Preisempfehlung liegt man allerdings über dem Angebot, den man bei Amazon oder im Preisvergleich findet. Das Galaxy S i9000 ist nämlich im Preisvergleich schon für ca. 218 € zu bekommen. Bei Amazon kostet das Samsung Gerät 238,99 € ohne das dabei zusätzlich Versandkosten anfallen.

[via: Golem; Bild: Samsung]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] so wird das Galaxy 3 I5800 zum idealen Wegbegleiter. Mehr bei: My Mobile Blog, Telecom Handel, Stereopoly, […]

Samsung i5800 Galaxy 3 – Einsteiger-Smartphone zum kleinen Preis
11 Jahre zuvor

[…] des Samsung-Phones verlangt dementsprechend nach einer Aufwertung via der kleinen Speicherkarten. Hier auf stereopoly.de finden sich einige Bilder zum […]

2
0
Would love your thoughts, please comment.x