Samsung bringt Mittelklasse-Flaggschiff Galaxy A9 mit Quad-Kamera

Gestern hat Samsung das Galaxy A7 (2018) und Galaxy A9 (2018) von Joyce und Sarazar für Deutschland vorstellen lassen. Das A7 kommt Ende September für 349 Euro mit einer Weitwinkelkamera, einer Ultra-Weitwinkelkamera und einem Sensor für Tiefeninformationen. Das A9 kommt im November für 599 Euro.

samsung-galaxy-a9-2018 Samsung bringt Mittelklasse-Flaggschiff Galaxy A9 mit Quad-Kamera Google Android Samsung Smartphones

Äußerlich spielt Samsung dieses Jahr beim Galaxy A9 mit der Farbe und bringt mit „Lemonade Blue“ und „Bubblegum Pink“ zwei knallige Farbverläufe ins Spiel. Für alle, die es lieber klassisch mögen, gibt’s „Caviar Black“. Die Glasrückseite ist an den Kanten abgerundet und wird von der Quad-Kamera dominiert. Daneben gibt es noch einen rückseitigen Fingerabdruckscanner und ein Super-AMOLED ohne Notch auf der Vorderseite. Dual-SIM beherrscht das Samsung Galaxy A9 auch. Dank drei Steckplätzen, muss man sich auch nicht zwischen einer 2. Nano-SIM oder mircoSD entscheiden.

Galaxy-A9_mobile_01 Samsung bringt Mittelklasse-Flaggschiff Galaxy A9 mit Quad-Kamera Google Android Samsung Smartphones

Mit der Quad-Kamera versucht Samsung alles zu erschlagen. Die Hauptkamera hat 24 Megapixel und eine Blende mit f/1,7. Damit verspricht sie auch bei wenig Licht, gute Aufnahmen zu liefern. Die Frontkamera hat ebenfalls 24 Megapixel und eine Blende mit f/2,2. Die zweite Linse auf der Rückseite gehört zu einem Tiefenmesser, der mit 5 Megapixeln und f/2,2 Portraits einen variablen Fokus und Unschärfe verpasst. Eine dritte Linse gehört zu einer Telefotokamera, die für 2x optischen Zoom sorgt und die Vierte ist weitwinklig für eure Natur- und Stadtlandschafttaufnahmen. Hier die globale Keynote:

Das Samsung Galaxy A9 hat 128 GB internen Speicher vorinstalliert und hat einen Schacht für eine microSD, wenn das knapp werden sollte. 6 GB RAM sollten für ein flüssiges Nutzungserlebnis sorgen. Das Display hat Full-HD+ Auflösung auf 6,3 Zoll verteilt. Es hat weitere Oberklasse-Features wie USB Typ-C, WLAN 802.11 ac und Bluetooth 5.0. Preislich knabbert dieses „Mittelklasse Flaggschiff“ mit seinen 599 Euro deutlich an der typischen Oberklasse. Aber vielleicht ist so ein Preis auch kein Wunder, wenn die eigentliche Oberklasse beginnt, es sich nördlich von 1.000 Euro gemütlich zu machen. Es soll am 15. November ausgeliefert werden.

samsung-galaxy-a9-2018-variants Samsung bringt Mittelklasse-Flaggschiff Galaxy A9 mit Quad-Kamera Google Android Samsung Smartphones

Kunden, die das Galaxy A7 oder Galaxy A9 zwischen dem 11. und dem 25. Oktober 2018 im teilnehmenden Handel vorbestellen und ihr neues Smartphone bis zum 29. November 2018 auf samsung.de/galaxy-a7 registrieren, erhalten einen adidas-Gutschein über 120 Euro und können damit bis zum 31. Januar 2019 unter adidas.de/personalisieren ihren individuellen adidas-Schuh entwerfen und bestellen.

 

Folgt mir 🙂

Michael S.

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.
stereopoly-ava-80px Samsung bringt Mittelklasse-Flaggschiff Galaxy A9 mit Quad-Kamera Google Android Samsung Smartphones
Folgt mir 🙂

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

Schreibe einen Kommentar