Samsung Galaxy Nexus: Root-Anleitung – so einfach geht’s

Samsung-Galaxy-Nexus Samsung Galaxy Nexus: Root-Anleitung - so einfach geht's Smartphones

In den vergangenen Tagen habe ich euch hier ja sehr viel über das Thema Jailbreak für iOS berichtet. Was für den iPhone-Nutzer der Jailbreak ist, ist für den Android-Nutzer der Root-Zugriff. Auch hier zeigt sich regelmäßig, wie schnell die Hacker Gemeinde doch auf neue Entwicklungen reagiert und dass kein Smartphone vor ihnen sicher ist. So ist das neue Samsung Galaxy Nexus noch nicht einmal im Handel erhältlich (obwohl es bei Amazon bereits vorgestellt werden kann) und schon finden sich im Netz Meldungen, dass der Root-Zugriff bereits möglich ist. Es scheint so, als ob dies inzwischen durch Handauflegen möglich ist.

Spaß beiseite. Die erste Anleitung, wie man das Samsung Galaxy Nexus rootet, kommt vom MoDaCo -Gründer Paul. Nachfolgend findet ihr eine vereinfachte Anleitung dafür.

-Achtung- Viele Hersteller geben an, dass das Rooten und/oder installieren von Cusom-Roms zum Garantieverlust führt. – 

Das Original findet sich in diesem Thread. Los geht’s! Zuerst ladet und entpackt ihr diese Datei: r1-galaxynexus-superboot.zip (Größe: 5.66MB). Danach schaltet ihr euer Samsung Galaxy Nexus aus, startet es im Bootloader-Mode neu (Power + Volume Up + Volume Down gleichzeitig gedrückt halten) und verbindet es dann mit einem PC. Habt ihr eine Retail Version des Galaxy Nexus, dann schaltet ihr den Bootloader frei, indem ihr auf die Datei “fastboot-windows.exe” im zuvor entpackten Verzeichnis klickt. Abschließen ‘install-superboot-windows.bat’ klicken und ihr seid fertig. War doch eigentlich ganz einfach, oder?

Hier nochmal die Kurzzusammenfassung:

  1. r1-galaxynexus-superboot.zip herunterladen und entpacken
  2. Samsung Galaxy Nexus ausschalten
  3. Samsung Galaxy Nexus im Bootloader-Mode starten (dazu Power + Volume Up + Volume Down gedrückt halten)
  4. Smartphone via USB mit dem PC verbinden
  5. falls ihr eine Retailversion des Samsung Galaxy Nexus besitzt kann der Bootloader nun über “fastboot-windows.exe” freigeschaltet werden
  6. nun “install-superboot-windows.bat” auführen
  7. Fertig!
– via androidos

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] es noch begehrenswerter machen.Obwohl noch nicht im Handel erhältlich, gibt es bereits eine Root-Anleitung. Nun kommt auch noch Ben von nodch.de daher, und präsentiert uns drei Videos und viele Fotos […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x