Samsung Galaxy Note 7 offiziell vorgestellt

Am gestrigen Nachmittag hatten wir euch auf unserer Facebook Seite auf den um 17:00 Uhr beginnenden Samsung Livestream aufmerksam gemacht. Auf dem dort stattfindenden Event wurde das Samsung Galaxy Note 7 offiziell vorgestellt!

galaxy-note7_highlights_kv-772x434 Samsung Galaxy Note 7 offiziell vorgestellt Google Android Smartphones Technologie Web

Zu dem neuen Phablet aus dem Hause Samsung war im Vorfeld bereits außerordentlich viel über die sozialen Medien bekannt geworden. Nun hat man die Katze offiziell aus dem Sack gelassen und das Galaxy Note 7 vorgestellt. Das 153,5 x 73,9 x 7,9 mm große und 169 Gramm schwere Samsung Galaxy Note 7 kommt mit einem 5,7 Zoll großen SAMOLED Display daher, welches mit 2560 x 1440 Pixeln auflöst und ähnlich wie beim S7 Edge leichte Rundungen an den Seiten hat. Das Display wird durch einen Achtkern Exynos 8890 Prozessor befeuert, welcher mit 4GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Wie für Samsung mittlerweile üblich wird das Gerät eine sehr potente 12 Megapixel Kamera mit optischer Bildstabilisierung und einer Blende von f1.7 an Bord haben, während die Frontkamera mit 5 Megapixel und f1.7 Blende für gute Selfies sorgen sollte. Damit man die Technik auch mit genügend Strom versorgt hat der Hersteller einen 3500 mAh großen Akku mit Fast (Wireless) Charging verbaut. Das ist jetzt leider nicht so prickelnd. Hier hätte ich mir persönlich mehr Leistung gewünscht. Geladen wird über den USB Type C Port.

Was ist denn noch so drin? 64 GB internen Speicher hat man ebenfalls mit drin, der aber über microSD Karte um bis zu 256 GB erweitert werden kann. Ebenfalls wird neben dem Fingerabdrucksensor auch ein Iris Scanner mit verbaut! Der übliche Stift und die Wasser- und Staubdichte machen das Bild rund!

 

Auf den Markt soll das Gerät am 2. September kommen und das zu einem gepfefferten Preis von 850 Euro. Wer wartet wird denke ich ziemlich zügig wesentlich weniger bezahlen. Was denkt ihr von dem neuen Galaxy Note 7? Außer dem Stift gibt es für mich kein Kaufargument. Da kann man gleich zu dem wahnsinnig guten Galaxy S7 edge greifen, was auch billiger ist.

unbenannt Samsung Galaxy Note 7 offiziell vorgestellt Google Android Smartphones Technologie Web
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x