Samsung Galaxy S3 bekommt Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean & Multi-Window-Feature

Samsung-Galaxy-S3-Stereopoly-Testbericht Samsung Galaxy S3 bekommt Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean & Multi-Window-Feature Technologie

Für alle Samsung Galaxy S3 Nutzer geht es jetzt langsam los. Das Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean wird global verteilt. Beginnend in Polen bekommen brandingfreie Geräte nun ihr Update auf Android 4.1.2. Derzeit ist die aktuelle Version Android 4.1.

Mit der neuen Version des Android-Betriebssystems bekommt das Samsung Galaxy S3 einige Funktionen, die bisher dem Samsung Galaxy Note II vorbehalten waren. Darunter unter anderem Das Multi-Window-Feature, bei dem sich Apps in einer Art Splitscreen darstellen lassen. Momentan findet die Verteilung des Updates nur in Polen statt. Eine Übersicht, welche Länder derzeit mit einem Update versorgt werden, findet ihr hier: Android 4.1.2 Rollout Samsung Galaxy S3

Deutschland steht derzeit noch auf “Pending”, aber es sollte erfahrungsgemäß nicht mehr lange dauern, bis auch wir mit einem Update durch Samsung versorgt werden.

Ihr möchtet euer Smartphone manuell flashen, da ihr ein Custom Rom verwendet oder Kies nicht nutzen könnt und wollt? Dafür gibt es dann diese Seite: Samsung Firmware.

Wie funktioniert dieses Multi-Window-Feature? Hier eine Prästentation auf dem Galaxy Note II:

Zusätzlich zum Multi-Window kommt auch noch Page Buddy. Damit werden kontextbezogene Informationen angezeigt, je nach dem wofür man das Smartphone gerade verwendet. Beispielsweise steckt man sein Headset in den Klinkenanschluss und bekommt dann direkt Informationen darüber, was man nun machen kann.

Auch die Paper Artist App des Note 2 findet sich nach dem Update auf dem Samsung Galaxy S3. Ein Update des Keyboards gab es ebenfalls.

Anders als die kleine Versionszahländerung vermuten lässt, gibt es also einige Neuigkeiten, die das Samsung Galaxy S3 Modelle um interessante Funktionen erweitert. Nutzer sollten also ein Auge auf die oben verlinkte Tabelle werfen und dann prüfen, ob sie das Update auf ihrem Smartphone bereits installieren können.

– Quelle: AndroidCentral, Sammobile
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
jyunus
9 Jahre zuvor

Wieso ist das Update schon in Polen verfügbar aber nicht in anderen Ländern??? Hoffentlich kommt es in den nächsten Tagen auch in Deutschland raus!

twitter_Native2904
9 Jahre zuvor

Danke für die Info..erwarte sehnsüchtig das neue Smartphone (SGS3)
So wie es aussieht wird es doch gar nicht notwendig sein das Gerät zu flashen..bei den Features die es von Hause aus bietet, oder??

JP
9 Jahre zuvor

Ich habs drauf und es gefällt mir sehr gut….einfach flashen.. 🙂

Mark
9 Jahre zuvor

Habe gerade das Update mit meinem SGS3 auf 4.1.2 gemacht. Jedoch haben Bekannte ein SGS3 wo das Update noch nicht zur Verfügung steht. LG und frohe Weihnachten !

6
0
Would love your thoughts, please comment.x