Samsung Galaxy S4 rooten: so geht’s [Anleitung]

 

Heute ist es endlich soweit: das neue Android-Flaggschiff von Samsung, das Galaxy S4, ist in Deutschland erhältlich. Die Pressestimmen sind bislang zwar nicht durchweg positiv, aber am Hype, der das Galaxy S4 umgibt, ändert das recht wenig. Keine Frage: das Samsung Galaxy S4 dürfte aktuell das wohl leistungsstärkste Android-Smartphone auf dem Markt sein und auch die Out-of-the-Box-Software-Lösungen von Samsung finden bei den Kunden Anklang. Wusstet ihr, dass ihr 50 GB kostenlosen Dropbox-Speicher bekommt, falls ihr euch für ein S4 entscheidet? Nein? Dann wisst ihr es jetzt! 😉

Pünktlich zum Verkaufsstart gibt es auch schon den ersten Root Exploit, mit dem ihr euer neues Galaxy S4 rooten könnt. Es handelt sich dabei zwar nicht um eine One-Click-Lösung, das Prozedere ist aber trotzdem vergleichsweise einfach. Bereit? Los geht’s:

  1. Downloaden und entpacken
  2. Stellt sicher, dass ihr die neuesten USB-Treiber von Samsung installiert habt (Windows)
  3. USB Debugging muss auf dem Galaxy S4 aktiviert sein
  4. Verbindung zwischen Smartphone und PC via USB herstellen
  5. Windows: im Extraktionsverzeichnis “run.bat” ausführen // Linux & Mac: Extraktionsverzeichnis im Terminal aufrufen und “./run.sh” ausführen
  6. ADB-Verbindung erlauben
  7. Fertig!

Viel Spaß!

– Quelle: droid-life / via caschy

AmaPreisDirekt_orange Samsung Galaxy S4 rooten: so geht's [Anleitung] Google Android Smartphones  preisDEprodukt_black Samsung Galaxy S4 rooten: so geht's [Anleitung] Google Android Smartphones

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Joe
9 Jahre zuvor

Ich werte das mal als Sicherheitslücke…
Schließlich könnte sich auf diese Art auch jede App Root rechte “ergaunern”…

#172 – UP App UP | TouchTalk
9 Jahre zuvor

[…] Galaxy S4 rooten und […]

3
0
Would love your thoughts, please comment.x