Samsung Galaxy S4: US-Version bekommt Cyanogenmod 10.1 (Android 4.2.2)

cyanogenmod Samsung Galaxy S4: US-Version bekommt Cyanogenmod 10.1 (Android 4.2.2) Samsung

Die US-Version des Samsung Galaxy S4 unterscheidet sich von der europäischen Version. Es werden bei beiden Modellen unterschiedliche SoCs verwendet. Das ist nichts außergewöhnliches, denn das kam bereits bei vielen Modellen vor. Grund hierfür waren in der Vergangenheit unterschiedlich Bedürfnisse des Marktes an die Modelle und technische Limitierungen.

So wurden Smartphones bei uns ohne LTE-Modul aber mit Quad-Core-Prozessor ausgeliefert, während die Amerikaner zwar “nur” einen Dual-Core-Prozessor bekamen, dafür aber das LTE Modul. Man war damals noch nicht in der Lage beides zufriedenstellend zu kühlen und musste deswegen diese Kompromisslösung finden.

Das Samsung Galaxy S4 ist in den USA mit einem Qualcomm S600 Snapdragon SoC auf dem Markt. Für diese Kombination ist nun eine passende Cyanogenmod Version erschienen. Sie basiert auf Androir 4.2.2 Jelly Bean. Die Cyanogenmod-Version 10.1 gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen – einmal für das T-Mobile- und das AT&T-Modell.

Screenshot_1970-01-02-00-03-12 Samsung Galaxy S4: US-Version bekommt Cyanogenmod 10.1 (Android 4.2.2) Samsung

Bitte nicht bei eurem Smartphone verwenden!

Diese Versionen funktionieren NUR mit den amerikanischen Modellen, also bitte installiert sie euch nicht auf euren europäischen Modellen. Die Version ist nicht kompatibel. Infos über eine Cyanogenmod-Version für das Samsung Galaxy S4, das es bei uns zu kaufen gibt, haben wir leider noch keine Informationen. Die Entwickler von Cyanogenmod schweigen sich über zeitliche Fahrpläne meist sehr explizit aus. Geräte werden unterstützt, wenn es eine Version gibt und sie ist dann fertig, wenn sie auf den Servern liegt. Momentan warten sie darauf ein Gerät zu bekommen, mit dem sie die Version auf das europäische Modell portieren können.

Europäer warten noch

Mit dieser Meldung dürfte aber zumindest ein Gerücht aus dem Weg geräumt sein – dass Cyanogenmod das S4 nicht unterstützen wird. Das machte vor einigen Wochen die Runde und verschreckte den ein oder anderen Käufer. Wir müssen uns noch gedulden, aber es würde mich doch sehr wundern, wenn die neue Version für die europäischen S4 lange auf sich warten lassen würde. Hoffen wir also einmal, dass die Entwickler schnell ein europäisches Modell in die Hände bekommen, damit sie Cyanogenmod auch auf diese Geräte bringen können. Die Samsung Oberfläche hat zwar erstaunlicherweise viele Anhänger, Puristen mögen jedoch das unverfälschte Android, dass es mit Cyanogenmod zu großen Teilen gibt.

– via G+ –

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x