Samsung Galaxy S5 verfügt über Fingerabdruck-Sensor – von Apple abgeguckt?

Samsung-S5-001-580x320 Samsung Galaxy S5 verfügt über Fingerabdruck-Sensor - von Apple abgeguckt? Google Android Smartphones

Kommenden Montag ist es soweit: Samsung stellt das Galaxy S5 offiziell vor. Immer mehr verdichten sich die Gerüchte, dass Samsung, wie bei Apples iPhone 5S, das eigene Flaggschiff ebenfalls mit einem Fingerprint-Sensor ausgestattet hat. Erste Berichte gingen davon aus, dass der Sensor sozusagen im Touch-Screen des Geräts  integriert sein könnte.

Dies scheint aber nicht der Fall zu sein. Vielmehr wird Samsung es Apple nachmachen und den Sensor unter dem Hardware-Button “verstecken”. Jedem Samsung-Nutzer wird dabei in den Sinn kommen, dass ein solcher Home-Button-Sensor Probleme mit sich bringt. Schließlich ist die Taste unterhalb des Displays viel zu klein und anders als der runde und daher perfekt geeignete Apple Home-Button.

Anstatt den Sensor woanders anzubringen oder gar einen neuen Home-Button zu entwickeln, scheint Samsung eine andere Lösung gefunden zu haben. Laut SamMobile müssen Nutzer mit einem Swipe über den Home Button gehen, um den Sensor zu benutzen. Dabei registriert der verborgene Sensor den Fingerabdruck. Ob das so gut funktionieren wird, sei dahin gestellt. Von Apples Touch ID wissen wir bereits, dass der Sensor im iPhone 5S nicht immer zuverlässig funktioniert.

Wie ist eure Meinung dazu?

Quelle: redmondpie

Veröffentlicht von

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x