Analyst sagt, dass das Samsung Galaxy S6 doppelt gebogenes Display bekommt

Bis zum Start des Samsung Galaxy S6 ist es noch eine Weile hin, doch schon jetzt tauchen erste Gerüchte auf und diverse Analysten geben ihre Meinungen zum Besten, manchmal sehr handfest, manchmal aber auch ziemlich abenteuerlich. Die folgenden Aussagen von Analyst Jerry Kang würde ich eher zur zweiten Kategorie zählen.

note-edge-for-press-release Analyst sagt, dass das Samsung Galaxy S6 doppelt gebogenes Display bekommt Samsung Smartphones Technologie

Dieser behauptet nämlich, dass das neuste Flaggschiff aus dem Hause Samsung ein ziemlich ungewöhnliches Display bekommen soll, welches zu beiden Seiten hin abgeknickt ist. Also wie das Samsung Galaxy Note Edge, nur, dass das Display nicht nur rechts, sondern auch links abfällt.. Angeblich sollte dieses Konzept schon beim Note 4 Verwendung finden, jedoch habe man sich dann doch noch anders entschieden.

Ich kann mir nur schwer vorstellen, welche zusätzliche Funktionalität so ein Display bieten könnte und ob das ganze dann auch noch wirklich meinen ästhetischen Anspruch genügen könnte. Persönlich glaube ich da nicht wirklich dran, denn so ein Vorgehen hört sich für mich zu sehr nach Nischenstrategie an, als, dass Samsung es bei seinem Zugpferd, dem Galaxy S6, probieren würde, doch warten wir ab.

Quelle: Phonearena

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x