Samsung Galaxy S6 Prototyp deutet auf Dual SIM hin

Zwar ist das Samsung Galaxy S6 und S6 Edge schon offiziell vorgestellt, doch das südkoreanische Unternehmen ist dafür bekannt Abwandlungen seines Flaggschiffs zu entwickeln und diese im Nachgang auf den Markt zu bringen. Nun ist ein leicht veränderter Prototyp aufgetaucht, welcher auf Dual SIM hindeutet.

Samsung-Galaxy-S6-Duos-1-940x705 Samsung Galaxy S6 Prototyp deutet auf Dual SIM hin Samsung Smartphones Technology

Dieser Prototyp des Galaxy S6 zeigte sich in den Philippinen. Dieser weißt im Gegensatz zum regulären Smartphone auch keine schicke äußere Hülle aus Glass und Metall auf, sondern ist komplett in Plastik gehüllt. Jedoch deuten die Hardwarespezifikationen und die Software-Details darauf hin, dass es sich tatsächlich um eine Abwandlung des Samsung Galaxy S6 handelt.

Weiterhin ist TouchWiz installiert und Samsungs hauseigener SIM-Karten-Manager. Dieser ist in den Einstellungen verankert und beim aktuellen Modell nicht zu finden. Wie der Name schon andeutet können Nutzer hier einstellen, welche SIM-Karte sie auf ihrem Device nutzen wollen. Wie üblich wird das Smartphone nur in den Regionen verfügbar sein, in welchem Dual SIM auch wirklich nachgefragt wird.

Quelle: Cult Of Android

Follow me!

Marcel

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.
Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

Schreibe einen Kommentar