Samsung Galaxy S7: Erste Bilder aufgetaucht

Nachdem Samsung heute bekannt gab, dass seine neuen Flagschiff-Smartphones Samsung Galaxy S7 und S7 Edge am 21. Februar beim Mobile World Congress in vorgestellt werden, wurden kurze Zeit später Fotos geleakt, die die neuen Modelle zeigen sollen.

S72 Samsung Galaxy S7: Erste Bilder aufgetaucht Gadgets Google Android Smartphones Technology

Was wir auf den Bildern sehen, erinnert schon sehr an die Vorgänger, also das Samsung Galaxy S6 und S6 Edge. Klar, Samsung wird hinsichtlich des Designs das Rad nicht mehr neu erfinden und die potentielle Käuferschar verlangt nach einer Weiterführung der Designsprache, aber ich finde speziell die Vorderseiten sehen ihren Vorgängern schon sehr ähnlich.

S7 Samsung Galaxy S7: Erste Bilder aufgetaucht Gadgets Google Android Smartphones Technology

Das „kleine“ Samsung Galaxy S7 hat eine Displaydiagonale von 5,1 Zoll, während das Samsung Galaxy S7 Edge stattliche 5,5 Zoll sein Eigen nennt. Auch hier kann man sagen: Alles beim Alten. Ich hoffe ja noch, dass es bei den neuen Modellen nicht nur ein reines Hardware-Upgrade geben wird, sondern Samsung eventuell mit ein oder zwei innovativen Dingen bei der Vorstellung am 21.Februar überraschen kann.

via: androidpolice

 

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: MWC 2016: Die Launch-Events und Zusammenfassung der Gerüchte - STEREOPOLY

Schreibe einen Kommentar