Samsung Galaxy S8 soll früher erscheinen

Wenn man derzeit von einen Samsung Smartphone spricht, kommt meistens als erste Frage „Ist es denn schon explodiert?“. Samsung will jetzt mit Macht raus aus den Negativschlagzeilen und wird wohl das Samsung Galaxy S8 bereits ein paar Monate eher wie geplant für den Markt freigeben.

samsung-galaxy-s7-review-aa-6-of-20-840x560-772x515 Samsung Galaxy S8 soll früher erscheinen Netzwelt Samsung Smartphones

Samsung arbeitet derzeit hart daran, die Umtauschaktion vom Galaxy Note 7 „unbeschadet“ über die Bühne zu bekommen. Dann könnte eine vorgezogene Neuvorstellung ein gutes Mittel sein, sofern nicht da auch wieder der Akku explodiert ;). Berichte in der südkoreanische Tageszeitung Korea Herald bestätigen jetzt, dass es zu einer früheren Vorstellung des Samsung Galaxy S8 kommen kann. Unter den ganzen Gerüchten sind nun auch die Modellnummern des neuen Smartphones aufgetaucht. Diese lauten wohl SM-G950 und SM-G955. Als Codenamen tauchen dazu Dream und Dream2 auf. Ein Modell wird wohl ein kleineres Display haben und laut der Gerüchteküche wird es nur noch die Edge Variante geben, darüber haben wir bereits berichtet. Mal schauen, welche Karte die Samsung Manager aus dem Ärmel zaubern. Ich denke schon, dass das Galaxy S8 eher erscheinen wird. Hauptsache es wird kein Beta Test am Kunden.

VIA

mario Samsung Galaxy S8 soll früher erscheinen Netzwelt Samsung Smartphones
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar