Samsung Galaxy Tab A7 und Galaxy Fit2 vorgestellt

Mit einem neuen Tablet und einem neuen Fitnesstracker hat Samsung gleich zwei neue Geräte vorgestellt. Es handelt sich dabei um das Samsung Galaxy Tab A7 und den Fitnesstracker Galaxy Fit2.

Galaxy_fit_3 Samsung Galaxy Tab A7 und Galaxy Fit2 vorgestellt Fitnesstracker Google Android Samsung Tablets Wearables

Das Tablet hat ein 10.4-Zoll Display mit einer Auflösung von 2000×1200 Pixeln. Beim Prozessor finden wir hier einen nicht spezifizierten Okta-Core-CPU (3 Kerne mit 2 GHz, der Rest mit 1,8 GHz) der mit 3 GB RAM und 32 bzw. 64 GB internen Speicher arbeiten kann. Der Akku ist 7,040 mAh stark und kann mittels USB-C geladen werden.

Samsung-Galaxy-Tab-A7-772x515 Samsung Galaxy Tab A7 und Galaxy Fit2 vorgestellt Fitnesstracker Google Android Samsung Tablets Wearables

Der Fitnesstracker, Galaxy Fit2, verfügt über ein 1,1-Zoll-AMOLED Display mit 3D-gewölbtem Glas, Herzfrequenzsensor und einem ziemlich großen 159-mAh-Akku. Das Trageband wird in Schwarz oder Scharlachrot angeboten. Je nach Nutzung soll der Akku zwischen 15 und 21 Tagen halten.

Dann wurde noch etwas zum kontaktlosen Laden vorgestellt. Wie der Name schon sagt, kann das Wireless Charging Trio bis zu drei verschiedene Geräte gleichzeitig drahtlos aufladen. Es wird mit einem USB-C-zu-USB-C-Kabel geliefert und ist in zwei Farben – Schwarz und Weiß – erhältlich.

VIA

mario Samsung Galaxy Tab A7 und Galaxy Fit2 vorgestellt Fitnesstracker Google Android Samsung Tablets Wearables
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar