Samsung Unpacked: Nexus Prime & Android Ice Cream Sandwich werden am 27. Oktober in London präsentiert [Update]

Samsung-Unpacked-27okt2011 Samsung Unpacked: Nexus Prime & Android Ice Cream Sandwich werden am 27. Oktober in London präsentiert [Update] Google Google Android Samsung Smartphones Technologie

Google und Samsung hatten heute Nachmittag bekannt gegeben, dass ihr gemeinsames Event am 11. Oktober, auf dem sie das neue Nexus-Flaggschiff sowie Android 4.0 Ice Cream Sandwich präsentieren wollten, auf einen unbestimmten Zeitpunkt verlegt werden würde. Dieser unbestimmte Zeitpunkt ist nur wenige Stunden später bereits konkreter: Nach Informationen, die The Next Web vorliegen, wird das Event ein paar Wochen später, am 27. Oktober stattfinden.

Da zu dem Zeitpunkt die CTIA-Messe in San Diego, in deren Rahmen die Präsentation ursprünglich abgehalten werden sollte, bereits vorbei ist, wurde auch eine neue Location gefunden. Samsung und Google werden ihre Präsentation jetzt offenbar in London abhalten.

Zitat von The Next Web:

Just hours after the official co-statement, The Next Web has learned that the postponed event wouldn’t be delayed for long, with the new date for the Samsung Unpacked: Google Edition event being set for October 27.

Damit sind es bis zur Präsentation der neuen Hard- und Software noch etwas über zwei Wochen. Ein noch erträglicher Zeitraum, bis wir endlich zu sehen bekommen, was Google und Samsung uns Großes zeigen werden. Die Verschiebung des Events hat aber auch sein Gutes. Denn so haben wir etwas mehr Gewissheit, dass das Nexus Prime oder Galaxy Nexus, oder wie es auch heißen wird, wohl nicht nur in Verizons CDMA-Netz laufen wird. Denn den Gerüchten von BGR zufolge sollte das Nexus Prime exklusiv beim US-Netzbetreiber Verizon angeboten werden – dies können wir nun halbwegs ausschließen.

UPDATE: Pocket-Lint hat den Bericht von TNW aufgegriffen und bei diversen Quellen nachgehakt. Diese können zwar ein Samsung-Event an dem Tag bestätigen, davon dass Google involviert ist, wüssten sie aber nichts. Es wird vermutet, dass an diesem Tag lediglich das Galaxy Tab 7 Plus sowie das Galaxy Note präsentiert werden. Android Ice Cream Sandwich und das Galaxy Nexus sollen dort nicht zu sehen sein. Wer nun die besseren Quellen hat, lässt sich schwer sagen. Warten besser ein offizielles Statement von Google und Samsung ab, vielleicht liegt TNW doch richtig..

Zum Weiterlesen:

– via TNW

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x