„Shot on iPhone“ – Apple startet Challenge um die besten Makrofotos

Apple hat einen neuen “Shot on iPhone”-Makro-Wettbewerb für Nutzer des iPhone 13 Pro und 13 Pro Max gestartet. Die einzigen Smartphones des Unternehmens mit Makromodus. Ich weiß gar nicht, ob es so eine Aktion auch von Google gibt? Da wäre ja die Nachtaufnahme interessant.

makro_Rose „Shot on iPhone“ - Apple startet Challenge um die besten Makrofotos Apple Apple iOS Apple macOS Smartphones

Um teilzunehmen, muss man natürlich eines dieser Smartphones besitzen, ein Makrobild aufnehmen und es auf Instagram, Twitter oder Weibo mit den Hashtags #ShotoniPhone und #iPhonemacrochallenge posten. Natürlich sollte man dazuschreiben, mit welchem Smartphone man dieses Bild gemacht hat. Sogar bearbeitete Bilder werden akzeptiert – egal, ob sie aus der Fotos-App von Apple oder aus Software von Drittanbietern stammen.

Die Fotos der Gewinner können von Apple im Newsroom oder auf Instagram veröffentlicht oder sogar auf Lebensgröße vergrößert und in einem Apple Store irgendwo auf der Welt ausgestellt werden. Es gibt zwar kein Preisgeld, aber man wird wahrscheinlich namentlich erwähnt.

VIA / Foto vom Google Pixel 6 😉

mario „Shot on iPhone“ - Apple startet Challenge um die besten Makrofotos Apple Apple iOS Apple macOS Smartphones
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x