SkyFire 2.0-Browser fürs iPhone und iPad genehmigt – Apple lässt Flash zu – mehr oder weniger

SkyFire_for_iPhone1 SkyFire 2.0-Browser fürs iPhone und iPad genehmigt - Apple lässt Flash zu - mehr oder weniger Handys Smartphones Software Technologie

Mit dem Browser SkyFire ist das Unmögliche möglich geworden. Denn Apple hat mit dieser App eine Software im App-Store zugelassen, die Flash-Videos wiedergeben kann. Was nach einem Wunder klingt, ist keines. Denn die Entwickler des Browsers arbeiten mit einem Trick.

Am 1. September dieses Jahres hat der Entwickler den SkyFire-Browser bei Apple eingereicht, nun, ganze zwei Monate und ein  paar kleinere Veränderungen später, wurde der Browser zugelassen. Dies verwundert ein wenig, da mithilfe dieser Software tatsächlich Flash-Videos auf dem iPhone und dem iPad abgespielt werden können.

Der Entwickler hat das Problem des Flash-Verbots recht simpel gelöst. Alle Inhalte, die mit Adobe Flash wiedergegeben werden müssen, landen zuerst einmal auf einem Server. Dort werden die Videos per ausgeklügelter Cloud-Technologie in Echtzeit in HTML5 umgewandelt, sodass sie den Richtlinien Apples entsprechen – inklusive der Verwendung des WebKit-Browsers sowie dem H.264-Standard. Laut Skyfire-Entwickler werden die Video-Daten über die Umleitung auf die Server um eine Größe von etwa 75 Prozent reduziert, sodass Videos ohne Zwischenspeicherung gestreamt werden können. Wer sich erhofft, mit dieser Software einen Browser zu erhalten, der alle Flash-Inhalte vollständig wiedergeben kann, irrt.  Denn abgesehen von Videos ist SkyFire nicht dazu in der Lage Spiele oder Websites, die auf Flash-Navigation setzen, anzuzeigen.

Der SkyFire-Browser soll ab Donnerstag, den 4.11.2010 zum Download freigegeben werden. Wer sich den Browser installieren möchte, um eine kleine Prise Flash auf seinem iDevice zu spüren, kann dies gegen einen Obolus von 2,99$ tun.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=KGai5Nf9BwU&feature=player_embedded[/youtube]

[via VentureBeat]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] mobile SkyFire-Browser für das iPhone verkauft sich wie geschnitten Brot. Woran das liegt? Er kann im Gegensatz zu […]

[…] dem Skyfire-Browser haben seit einiger Zeit iPhone-Besitzer die Möglichkeit Flash-Videos auf ihrem ansonsten flashfreien iDevice anzusehen. Zeitgleich sollte eigentlich auch die Version für das iPad eingereicht werden, dies […]

[…] muss das iPhone, iPod touch oder iPad allerdings jailbroken sein, oder ihr besorgt euch den Skyfire-Browser. Mit diesem lassen sich Flash-Videos und weitere Inhalte […]

3
0
Would love your thoughts, please comment.x