Skyfire reicht seinen Browser für das iPad ein – Flash bald auch auf Apples Tablet [UPDATE]

skyfireforipad Skyfire reicht seinen Browser für das iPad ein - Flash bald auch auf Apples Tablet [UPDATE] Apple iOS Software Technologie

Mit dem Skyfire-Browser haben seit einiger Zeit iPhone-Besitzer die Möglichkeit Flash-Videos auf ihrem ansonsten flashfreien iDevice anzusehen. Zeitgleich sollte eigentlich auch die Version für das iPad eingereicht werden, dies war offenbar nicht so. Gestern haben die Macher des Browsers auf ihrer Facebook-Seite eine Nachricht veröffentlicht, in der sie aufgeregt ankündigten, endlich eine vollständig neue Version ihrer Software für das iPad bei Apple eingereicht zu haben.  

Mit Skyfire haben die Entwickler das Apple-Flash-Verbot sehr einfach gelöst. Denn alle Flash-Inhalte landen zuerst einmal auf ihrem Server. Hier werden die Flash-Videos in Echtzeit in HTML5-Format umgewandelt, sodass sie den Richtlinien Apples entsprechen – sogar der WEbkit.Browser wird unterstützt und auch der H.264-Standard. Mithilfe dieses Verfahrens werden dieVideodaten um etwa 75 Prozent reduziert, sodass Videos ohne Zwischenspeicherung gestreamt werden können. Zusätzlich zu diesem feinen Feature haben die Entwickler angekündigt Twitter, Facebook und den Google Reader in den Browser einzubetten. Für Facebook soll ein universeller Like-Button eingebaut sein.

Wann Skyfire im App-Store aufschlagen wird, hängt nur noch von Apple ab. Der Preis des Browsers wird höher liegen als die 2,99$ für die iPhone-App und vermutlich 4,99$ betragen. Die App für das iPhone war so heiß begehrt, dass Skyfire innerhalb des ersten Verkaufswochenendes 300.000 mal heruntergeladen wurde und einen Umsatz von 1 Million US-Dollar erzielte. Gleichzeitig legte der unerwartete Andrang die Firmenserver lahm – eindeutig ein Zeichen, dass Flash auch auf Apple-Produkten gewünscht ist.

UPDATE: Skyfire für den iPad steht ab sofort für 3,99 Euro im App-Store zum Kauf bereit.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=FMx0k2KPy8A[/youtube]

[via TiPB]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Alexander
12 Jahre zuvor

Erst habe ich Skyfire probiert, aber viele Seiten funktionieren nicht. Jetzt benutse ich iBitfire. Dieser App ist viel schneller als Skyfire, und kostet weiniger!
ich besuche sport1.de und hausgemacht.tv oft und habe noch keine Probleme gehabt mit iBitfire.

1
0
Would love your thoughts, please comment.x