Sony Ericsson Xperia neo

xperia-neo Sony Ericsson Xperia neo Das Sony Ericsson Xperia neo ist mit der neuesten Kamera- und Display-Technologie des Mutterkonzerns Sony ausgestattet; der „Exmor R“ genannte Bildsensor soll auch bei schwierigen Lichtverhältnissen „gestochen scharfe“ Bilder und HD-Videos liefern. Neben der 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite ist das Xperia neo zudem mit einer Frontkamera für Video-Chats ausgestattet, welche dem Xperia arc beschämenderweise fehlt. Über die HDMI-Schnittstelle sollen die Aufnahmen schnell und unkompliziert auf einen entsprechenden Fernseher übertragen werden können.

Das Xperia Neo besitzt ein 3,7 Zoll großes TFT Display und stellt in einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln bis zu 16 Millionen Farben dar. Zusätzlich sorgt die Sony Bravia Technologie, die man bisher nur von den Fernsehern des Herstellers kannte und eine “Reality Display” genannte Technik für gestochen scharfe Bild- und Grafikdarstellungen. Angetrieben wird das Handy von einem 1 GHz Snapdragon-Prozessor.

Zusätzlich ist der verfügbare interne Speicher von 320 Megabyte mittels MicroSD Karten auf bis zu 32 Gigabyte erweiterbar. Das Xperia Neo ist ein UMTS Gerät mit dem alle vier GSM-Netze sowie GPRS und HSDPA nutzbar sind. WLAN, Bluetooth und ein GPS Empfänger runden das Angebot ab.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Ericsson Yendo Sony Ericsson Satio Sony Ericsson Xperia arc Sony Ericsson Xperia Play Sony Ericsson Xperia neo HP Palm Palm Pre Palm Pixi Palm Pre Plus Palm Pixi Plus Research in Motion […]

[…] Ericsson Yendo Sony Ericsson Satio Sony Ericsson Xperia arc Sony Ericsson Xperia Play Sony Ericsson Xperia neo Sony Ericsson Xperia Pro Sony Ericsson Xperia active Sony Ericsson Xperia ray Sony […]

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x