Snapseed und Google Plus Communities – Google baut aus und holt auf

teader Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie

Heute haut Google gleich zwei Knaller raus! Nachdem im Laufe des Jahres ja bereits erwähnt wurde, dass der Umfang der Funktionen von Google Plus noch lang nicht ausgeschöpft sei, bekommen wir jetzt zu sehen, was genau damit gemeint war. Google Plus hat heute die von Facebook bekannten Gruppen als Funktion spendiert bekommen: Google Plus Communities. Aber das ist noch nicht alles: Bei Snapseed hat sich nämlich auch einiges getan.

Google Plus Communites

Die Google Plus Communities sind Interessensgruppen, die der Nutzer erstellen und mit denen er sich austauschen kann. Diese funktionieren ähnlich wie die Facebook-Gruppen und sollen sowohl in einer öffentlichen als auch geschlossenen Form möglich sein. Einige scheinen diese Funktion bereits zu haben und sie auch testen zu können. Ich bin bisher trotz der üblichen Tricks wie “Sprache umstellen und Strg+f5” leer ausgegangen. Daher muss ich selbst noch etwas Geduld mitbringen, bis ich selbst in den Gruppen mitspielen kann. Trotzdem sind sie eine gute Ergänzung zum Google Plus Alltag und werden sicher auch ausreichend genutzt werden.

Snapseed

Im September hat Google Snapseed, beziehungsweise die Firma die diese App entwickelt, gekauft. Vermutlich eine Reaktion darauf, dass sich Facebook Instagram einverleibt hat.

Bis heute gab es die App ausschließlich für iOS. Nun wurde auch eine Android-Version veröffentlicht.

Wer Snapseed nicht kennt: es handelt sich um einen Fotoeditor mit dem sich Bilder optimieren und verändern lassen. Angelehnt an den Funktionen, die auch Instagram bietet kann man Bilder entweder aus einem Album wählen oder direkt mir der Kamera schießen und in die App laden, um sie dann zu bearbeiten oder mit Filtern zu überlagern. Danach kann man das Bild speichern oder direkt zu Google Plus (oder Twitter & Facebook) schicken. Anders als bei Instagram ist das Fotoformat hier nicht vorgegeben, Instagram kann übrigens auch keine Bilder an Google+ senden, fehlende API und so.

Snapseed bereichert somit Google Plus indirekt, ist aber nicht auf Google Plus beschränkt. Auf jeden Fall dürften nun mehr Fotos in euren G+-Streams mit den teilweise verpönten Filtern auftauchen 😉

Achja und nochwas: Snapseed ist für iOS nun kostenlos.

Changelog für iOS:

snapssed-ios Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie


default-icon Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie
App Name
Developer
Free   
gplay-button Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie
appbrain-button Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie
?l=1&s=5&d=https%3A%2F%2Fplay.google.com%2Fstore%2Fapps%2Fdetails%3Fid%3Dcom.niksoftware Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie


439438619de Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie Snapseed
Hersteller: Google LLC
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download
  • 392x696bb.320x480-75 Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie
  • 392x696bb.320x480-75 Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie
  • 392x696bb.320x480-75 Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie
  • 392x696bb.320x480-75 Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie
  • 392x696bb.320x480-75 Snapseed und Google Plus Communities - Google baut aus und holt auf Technologie

Passend zu diesen beiden Veröffentlichungen gibt es übrigens auch noch neue Zahlen zur Google Plus Community:

  • More than 500M total upgrades
  • 235M active across Google
  • 135M active in the stream
 – Quellen: Google Blog, Vic Gundotra –
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] darf dabei natürlich auch nicht fehlen und ist mit Snapseed, das erst kürzlich für Google Android veröffentlicht wurde und nun den direkten […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x