Sonoro cuboGo Designradio im Kurztest mit Gewinnspiel [UPDATE]

Sonoro-cuboGo-Cover Sonoro cuboGo Designradio im Kurztest mit Gewinnspiel [UPDATE] stereopoly Technologie Testberichte

Mit dem cuboGo hat Sonoro ein portables Radio im extravaganten Design entworfen, das sowohl für den Gebrauch In-, als auch Outdoor verwendet werden kann. Dank seines spritzwassergeschützten Gehäuses ist es auch ohne Reue mit an den Strand oder ins Freibad mitzunehmen.

UPDATE: Das Gewinnspiel ist beendet. Der Gewinner steht fest. Mehr dazu HIER

WOW! Danke für eure rege Teilnahme! Mit soviel Ansturm habe ich nicht gerechnet. Da ihr so fliessig kommentiert und geliked habt, wird die Auswertung ein wenig dauern. Ich denke, dass am spätestens am Wochenende der /die GewinnerIn des Sonoro CuboGo feststehen wird. Diese wird per Email benachrichtigt.

 

Als ich vor einigen Tagen ein Foto des Sonoro cuboGo-Radios auf Facebook veröffentlichte, beschrieb ein Kommentator das Radio als einen “Becher mit einem langen und einem kürzeren Strohhalm”. Besser kann man das Aussehen beinahe nicht umschreiben. Okay, der “Becher” ist nicht rund, sondern hat abgerundete Ecken, aber ansonsten passt es wohl. Bei den “Strohhalmen” handelt es sich übrigens um die verbaute Teleskopantenne und den Ein-/Ausschalter.

Features

Das cuboGo lässt sich entweder als Radio nutzen oder dank eines integrierten AUX-In-Ports mit dem iPod, anderen Mediaplayern oder Smartphones als Lautsprecher einsetzen. Durch den verbauten NiMH-Akku ist das cuboGo laut Hersteller dazu in der Lage, bis zu 20 Stunden ohne Unterbrechung zu unterhalten. Durch den Kurztest lässt sich bestätigen, dass die Akkulaufzeit sehr ordentlich ist und mindestens einen Tag mit Musik beschallt. Sicherlich hängt es grundsätzlich davon ab, mit welchem Lautstärkepegel man das cuboGo nutzt.

Für einen runden Klang sorgt der verbaute 2,5 Zoll-Breitbandlautsprecher. Die Lautstärke wird durch den Ein-/Ausschalter auf der Oberseite des Radios (einer der “Strohhalme”) geregelt. Diagonal gegenüber befindet sich die Teleskopantenne (Strohhalm Nummer 2), die sich bei Bedarf ausziehen lässt. Leider ist es am Gerät nicht möglich, die Höhen und Tiefen des Klangs zu regulieren. Daher ist das Verändern des Sounds lediglich mit angeschlossenem Mediaplayer oder Smartphone machbar – vorausgesetzt, sie verfügen über einen Soft-Equalizer. Die Radio-Sender werden durch den Drehknopf auf der Unterseite des Geräts manuell eingestellt.

Farben

Hervorzuheben ist die breite Farbauswahl des Radios. Denn Sonoro bietet es in den Gehäusefarben Schwarz und Weiß an, die sich mit einer gummierten Hülle in den Farben Schwarz, Weiß, Rot, Taupe, Violett, Grün, Blau und Orange kombinieren lassen. Unser Testmodell ist übrigens Weiß mit Rot.

coboGo-Farben Sonoro cuboGo Designradio im Kurztest mit Gewinnspiel [UPDATE] stereopoly Technologie Testberichte

Technische Daten des cuboGo:

  • Indoor/Outdoor FM Radio
  • Manuelle Sendereinstellung
  • Spritzwassergeschütztes ABS Gehäuse
  • 2,5 Zoll Breitbandlautsprecher
  • Leistungsfähiges NiMH Akkupack
  • Integrierte Ladefunktion
  • Leistungsfähige Teleskopantenne
  • 12V Anschluss
  • Abmessungen: 94 x 192 x 94 mm

Foto-Galerie

Fazit

Das Sonoro cuboGo macht einen ordentlichen Eindruck und ist sehr robust. Der Sound aus dem kleinen Brüllwürfel ist nicht zu verachten, und auch die Akkulaufzeit kann sich sehen lassen. Wer für zuhause oder unterwegs ein Radio oder externe Lautsprecher benötigt, dem würde ich empfehlen, sich den “Becher”  näher anzusehen. Allerdings gibt es eine weitere Möglichkeit, an das cuboGo-Radio zu kommen.

Gewinnspiel

Wie in der Überschrift angekündigt, ist dieses Top-Gerät, das im Einzelhandel für 149 Euro (UVP) erhältlich ist, sogar bei uns zu gewinnen. Alles, was Ihr dafür zu tun habt, erfahrt Ihr jetzt. Ihr habt zwei Möglichkeiten teilzunehmen und dabei insgesamt drei Lose zu erwerben, die Eure Gewinnchancen entsprechend erhöhen, wenn Ihr alle Möglichkeiten ausreizt.

1 Los:

Ein Los bekommt Ihr für das Schreiben eines Kommentars unter diesem Artikel. Bitte teilt uns mit, wo Ihr das cuboGo benutzen wollt, um Eurer Lieblingsmusik zu lauschen. Wenn Ihr mögt, fügt auch gerne ein Video eures Lieblingssongs ein.

2 Lose:

2 Lose erhaltet Ihr, wenn Ihr auf den “Gefällt-Mir”-Button bei Stereopoly und sonoro Audio Deutschland klickt. Und kommentiert bitte hier, dass ihr beide Seiten “geliked” habt.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 04. Juli, 21:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Erfolg!

[Hinweis: Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
217 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Timo W.
11 Jahre zuvor

Halloooooo 🙂 ich hoff ich bin hier richtig 🙂 würde gerne so ein Teil gewinnen… wäre sehr praktisch für kleine Grillparty’s 🙂

Özkan
11 Jahre zuvor

Ich würde es in der Arbeit hernehmen (Audi AG)

Kaan Incel
11 Jahre zuvor

Ich würde es gerne am Strand von Miami in meinen Urlaub benutzen.

Dietmar D.
11 Jahre zuvor

Ideales Radio für Den Ballermann Urlaub 😉

11 Jahre zuvor

Es ist DAS Radio, was mich jeden Morgen ins Büro locken würde.

Und besonders schön würde der Tag dann anfangen, wenn ich ins Büro komme und dieser Song läuft:
https://www.youtube.com/watch?v=duCw2FRL4kk (The Subways – I want to hear what you’ve got to say)

Michael Schweitzer
11 Jahre zuvor

Hey, ich könnte das Teil sehr gut auf der Arbeit gebrauchen. Würde auch ein wenig Style in den tristen Krankenhausalltag bringen 😉

LG

Lars H.
11 Jahre zuvor

Das Radio hätte einen Bomben Platz auf dem Boden unter der Hängematte direkt neben dem kühlen Blonden. Man sollte die beiden dann nur nicht verwechseln 🙂

oli
11 Jahre zuvor

Ich würde dieses stylische Teil an meiner Lumatra befestigen und auf dem Badesee mit diesem Song https://www.youtube.com/watch?v=Kh2FRFhS7QY (Dj Antoine vs Timati feat. Kalenna – Welcome to St. Tropez) die anderen beschallen! Selbstverständlich in einem noch akzeptablen Lautstärkerahmen, sodass sich niemand belästigt fühlt und nur von der puren Schönheit des “ZweiStrohalmMusikBechers” begeistert ist.

Grüße.

malte
11 Jahre zuvor

in Lloret de mar am strand oder aufm balkon 😉

Alex E.
11 Jahre zuvor

wäre super für die Arbeit 🙂 damit der blechige Sound in der Werkstatt endlich aufhört…

TiMO
11 Jahre zuvor

ich würde es für den Stand-Urlaub nutzen… bei so einem Sound “David Guetta – Where Them Girls At” kommt einfach immer Stimmung auf 🙂 🙂 🙂

Benjamin F.
11 Jahre zuvor

Ich würde es mit auf mein Segelboot nehmen, spritzwassergeschützt hilft da sehr!

Nicole B.
11 Jahre zuvor

…ich würde ihn gerne mit an den Strand nehmen, wenn wir in den Urlaub fliegen und daheim mit ins Schwimmbadd, am See, auf der Grillparty und auf der Terrasse…
NO MUSIC, NO LIFE! 😀

Marcel
11 Jahre zuvor

für diese Radio gibt es natürlich tausende einsatzmöglichkeiten. Für mich sind diese Orte besonders Interessant:

Balkon, See oder Meer, Küche und Badezimmer.

Dort würde ich das Radio am häufigsten Benutzen.

Mein Song der rauf und runter laufen würde:

https://www.youtube.com/watch?v=vzySGN0SRWg

lg Marcel

P.S.: beide Seiten geliked 🙂

Christopher
11 Jahre zuvor

Hallo,
ich würde das Radio auf jeden Fall im Büro benutzen, dank Aux-in kann ich auch mal meine eigene Musik hören, wenn ich keine Lust auf Radio habe

Gruß
Christopher

Ahmet
11 Jahre zuvor

Hallo,

es gibt sicher viele schöne Orte wo man das schöne Teil nutzen kann jedoch wie jeden Sommer befinden wir uns immer unter Freunden am Aachener Weiher in Köln 🙂 Dort wird gemeinsam entspannt, gegrillt und gelacht bis in die Nacht 🙂

Schöne Musik ist da natürlich immer willkommen 🙂 und zu so einem schönem Wetter wie heute 31 Grad 🙂 kommt gleich ein schönes Lied in Frage:

https://www.youtube.com/watch?v=QroiXpj5FpU

Acchener Weiher ist im Sommer im Zentrum von Köln und wirklich sehr stark besucht 🙂 hier auch mal paar Fotos 🙂

comment image

comment image

Und ein Gruppen Foto von einem gelungenen Tag 🙂 bei uns ist jeder herzlichen willkommen mit uns einen schönen Tag zu verbringen 🙂 Freunde von Freunden deren Freunde usw. 🙂

comment image

Würde mich über das Teil sehr freuen 🙂

Liebe Grüße
Ahmet

11 Jahre zuvor

Ich finde das Radio echt stylisch, würde es wohl überall hin mitnehmen wo ich sonst mit dem Handy Musik abspiele. Leider ist die Qualität dementsprechend schlecht, das würde sich mit dem cuboGo ändern. Lässt sich in meinen Augen überall gut vorzeigen und hinstellen. 😉

Allgemein höre ich am Liebsten FFN. Die Mischung und die Moderatoren sind super. ^^

Grüße

kerstin
11 Jahre zuvor

ich würde das radio am Baggersee benuten 🙂 schön entspannen in der Sonne mit guter Musik

Shao
11 Jahre zuvor

Heey, so in geniales Teil wollte ich schon immer für den Garten und Freibad haben!
Habe die beiden seiten schon geliked und das ist mein momentanes lieblingslied:
https://www.youtube.com/watch?v=-eLs41O55ng

Stefan Müllter
11 Jahre zuvor

Also ich würde mis das hübsche Gerät in die Küche stellen. Vielleicht neben die Brotdose, da würde es sich wunderbar abheben! Ciao Stefan 🙂

Jules
11 Jahre zuvor

Ich würde das Radio für meine Freundin ins Bad stellen.
Ich hör eigentlich kein Radio, doch sie ist ein absoluter Morgen-Radio-Fan & deshalb nehme ich hier einfach für meine bessere Hälfte teil.

11 Jahre zuvor

Ich würde mich sehr darüber freuen, das eher ungewöhnliche schöne Designradio, unsere Einrichtung ergänzen würde.

Könnte mir vorstellen, dass sich das cuboGO gut auf unserer großen “Balkonterrasse” machen würde, oder im Garten, oder im Gäste Zimmer, oder in der Küche… oder oder… super praktisch!
Kann mich nicht entscheiden.

MfG Evii

Konstantin
11 Jahre zuvor

Yeah das Radio hat Stil 🙂 möchte ich gern mein eigen nennen….

PS: beides wurde geliked 🙂

Konstantin
11 Jahre zuvor
Reply to  Konstantin

edit :

Und ich würde es gerne in meine Wohnküche stellen^^ ist der einzige Platz wo noch kein iPhone anschluss vorhanden ist und passt sehr gut zu meinem Toaster 🙂

Tim Bendzko 🙂 hört euch den mal an 🙂

Conny
11 Jahre zuvor

Habe mir 2 Lose erarbeitet 🙂

Und nein – “brauchen” tut ich das schöne Teilchen nicht – aber haben will ich es trotzdem! Es ist so nice-lookin´ 😉

Dominik
11 Jahre zuvor

So erstmal die Seiten “geliket”, und jetzt die Nutzung.

Ich würde den cubo2go nutzen um die langweiligen Nachtschichten aufzupeppem, da es Uns nicht erlaubt ist radio zu hören. In der Nachtschicht hingegen würde es mit dem cubo2go prima klappen 🙂

Heiko
11 Jahre zuvor

Ich würde mich freuen wenn ich das Radio mit in den Urlaub nach Sardinien mitnehmen könnte, da ich keins besitze und ich mir sowieso schon überlegt habe wie ich am Strand an Musik komme 🙂

Beides wurde von mir geliked 🙂

Grüße Heiko

Pascal
11 Jahre zuvor

Natürlich Freibad, Arbeit einfach überall wos sonst zu langweilig wird =)

Chrizz Ruppel
11 Jahre zuvor

Also ich würde dad Radio am See benutzen mit meinen Kumpels 🙂 ich denke dad Radio und ein iPhone 4 ist die perfekte Zusammensetzung 🙂 und damit rocke ich dann abends am See :)) und sage natürlich allen wo und wie ich es erhalten habe 🙂

Sebastian
11 Jahre zuvor

Ist doch ganz klar, das krieg meine Oma. Ist einfach zu bedienen und perfekt geeignet für demente Menschen! Außerdem ist es spritzwassergeschützt und da kann sie auch mal ein Glas umwerfen und die Mukke läuft weiter 🙂

Sebastian
11 Jahre zuvor

Achja, beide Seiten sind “geliked” 😀

Michel
11 Jahre zuvor

Hi,
ich würde es am See benutzen, bei dem Wetter 😉
Ich like jetzt noch die Fb Seite von sonoro Audio Deutschland

MfG Michel

Jörg
11 Jahre zuvor

Das Teil mit an den Strand und dann für meine Freundin
https://www.youtube.com/watch?v=pK4qtatAK_s&feature=relmfu

PS: Beide Seiten sind “geliked” 😉

Bigd
11 Jahre zuvor

Fange ein studium an, und habe noch kein Hammer geiles Audio Gerät um mein iPhone anzuschließen wie den cuboGo. Etwas Entspannung braucht man ja auch und iPhone cuboGo See = perfekte Kombination! 😉
https://www.dailymotion.com/video/xei6aa_drake-feat-lil-wayne-miss-me-new_music

Jedder
11 Jahre zuvor

Ich würde das Ding meinem Sohn schenken, weil ich es hässlich finde und er sicher ganz toll. :p

Andi
11 Jahre zuvor

Ich würde so ein Teil zum Campen mitnehmen, am Strand, am Pool beim Faulenzen 🙂

Ach und beide Seiten sind “geliked” ! 🙂
Gruß

Niklas W
11 Jahre zuvor

Habe teilgenommen, indem ich beide Seiten – wie gewünscht – “geliked” habe. Ich würde mich über einen Gewinn eines solchen Radios freuen!

Benjamin Koroll
11 Jahre zuvor

Ich möchte gerne am Gewinnspiel teilnehmen!!!!

Facebook: Benjamin Koroll

Folge beiden Seiten auf Facebook!!!

Ich werde das Radio benutzen wenn ich am Computer sitze und arbeite und dabei werde ich Musik mit diesem tollen Radio hören.

Mel
11 Jahre zuvor

auf balkonien macht sich das radio bestimmt klasse!

Mel
11 Jahre zuvor
Reply to  Mel

ach ja, gefällt mir auf beiden seiten gibts auch schon 🙂

Heike Richter
11 Jahre zuvor

Wie gewünscht beide “geliked” 😉

Schöne Musik bei der Gartenarbeit wär nicht schlecht !! 😉

Catrin
11 Jahre zuvor

Ich bin ganz fix Facebook-Fan dieser beiden Seiten geworden.

Das Radio sieht ja sehr stylisch und chice aus und ist auf jeden Fall ein Hingucker. Ich würde es auf meinen Schreibtisch stellen, da kann ich beim Arbeiten und Surfen gute Musik hören. Außerdem könnte ich mich beim Anschauen immer darüber freuen, dass ich das schöne Teil gewonnen habe.

Nico
11 Jahre zuvor

Ist das ideale Radio für den Garten finde ich, passt perfekt neben den Liegestuhl, dazu ein Buch, schönes Wetter und ein guter Drinkt. Was will man mehr?

Basti
11 Jahre zuvor

Ich bin nun Fan beides Facebook Seiten 🙂
Es passt stilitisch natürlich sehr gut auf meinen Schreibtisch aber ich würde es nicht nur mit an den Strand/Badesee nehmen sondern überall, wo ich Musik mit anderen teilen will!

Steffi
11 Jahre zuvor

Ich würde es einfach überall hin mitnehmen, sei es zum Ausflug an den see um gute Stimmung zu verbreiten oder mit ins bad um unter der dusche mitträllern zu können;D

Natürlich gefallen mir auch beide Seiten auf Facebook, wär echt ne super Sache!

Christina
11 Jahre zuvor

Ich würde das CuboGo in der WG nutzen, in die ich jetzt neu eingezogen bin. Wäre bestimmt ein Highlight!

Nicole
11 Jahre zuvor

Es wäre überall wo ich bin

Franzi
11 Jahre zuvor

Ich würde das CuboGo natürlich zum Picknick bzw. an den See mitnehmen. Das ist ein absoluter Hingucker! Damit klingt mein Lieblingslied von J-Lo – Hit the Floor noch geiler als in meinem alten Kasten. Ich habe die beiden Seiten Stereoplay und Sonoro geliked 🙂

Friederike
11 Jahre zuvor

Ich bin ein absoluter Radio-Fan.

Ich würde also das cuboGo auch als Radio to-go benutzen. Es wäre demnach überall da, wo ich mich länger aufhalte. In meiner Wohnung (und dort in der Küche, im Bad, in meinem WG-Zimmer…, im Büro, auf Reisen usw.).

Besonders freue ich mich darauf, meine nach-dursch-Lieder über mein neues cuboGo zu hören, wie zum Beispiel Schüttel deinen Speck von Peter Fox (https://www.youtube.com/watch?v=XL3gklacT4c) und dazu zu tanzen und schwungvoll in den Tag zu starten.

Sebastian
11 Jahre zuvor

Ich würde das Designradio ins Freibad und in den Ferien mit nach Spanien an den Strand nehmen!
Um die Chance auf das coole Teil zu erhöhen habe ich beide Seiten geliked!

Peter
11 Jahre zuvor

Das passt auch gut zu Hause zu meiner Einrichtung!
Bin bei Facebook Fan mit folgendem Konto:
https://www.facebook.com/jpeter80

Mocke
11 Jahre zuvor

Verfolge beide nun per Facebook.

217
0
Would love your thoughts, please comment.x