Sony Ericsson G502

g502_black_front_3 Sony Ericsson G502  Technologie

Mit dem G502 präsentiert Sony Ericsson ein Handy, welches zu einem günstigen Preis neben einfacher Benutzerführung auch HSDPA-Geschwindigkeit für die Online-Nutzung bietet.

Das G502 ist mit der neuesten Version von Google Maps for Mobile ausgestattet. Die Navigation ist passiert ohne GPS und somit ohne aktive Wegbegleitung: Einfach den Ausgangs- und Zielort eingeben, und schon erhält man eine präzise Beschreibung, wie man zum gewünschten Ort gelangt.

Email-Accounts werden mit einem Step-by-Step-Assistenten eingerichtet. Und für alle, die Push-E-Mail benötigen, unterstützt das G502 zusätzlich Exchange ActiveSync für Sicherheit und umfassende Mobilität.

Dank HSDPA ist der Zugriff auf das Internet mit vierfacher UMTS-Geschwindigkeit möglich. Und wenn man eine bestimmte Website besonders oft besucht, kann man einen RSS-Feed nutzen und gelangt so mit einem einzigen Klick über den Handy-Desktop direkt auf die gewünschte Seite. Eine Wetterbericht-Applikation ist ebenfalls vorinstalliert.

Das G502 ist ein HSDPA / Tri-Band EDGE-Handy und voraussichtlich ab dem 2. Quartal 2008 in den Farben Chamapgne Black und Brilliant Hazel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 199 Euro.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x