Sony Ericsson öffnet Bootloader für aktuelle Xperia-Smartphones [UPDATE]

sony_ericsson_xperia_arc_cover Sony Ericsson öffnet Bootloader für aktuelle Xperia-Smartphones [UPDATE] Ericsson Smartphones

Sony Ericsson macht in der letzten Zeit allerhand Dinge richtig. Zum einen ist die neue Xperia-Serie mit dem arc, Play, neo und Pro sehr interessant. Zum anderen liefern sie die Geräte mit aktuellem Android aus, was im Augenblick nicht bei allen großen Hersteller zu sehen ist, außerdem werden sie für das Xperia X10 sogar noch ein Update auf Android 2.3 Gingerbread ausrollen. Damit hatte niemand mehr gerechnet. Und nun bieten sie einen Unlock für den Bootloader der aktuellen Gerätereihe an.

Der Unlock des Bootloaders ist in erster Linie für erfahrene User interessant, doch die werden sich absolut über diese Entwicklung freuen. Laut des Beitrags auf dem Sony Ericsson Blog bestehen allerdings einige Einschränkungen. Es können nur Xperia-Geräte einen Unlock erhalten, die keinen SIM-Lock besitzen. Zudem können lediglich jene Geräte freigeschaltet werden, die sich mit dem Fastboot-Tool im Android SDK verbinden lassen.

With its new generation of 2011 Xperia™ smartphones, Sony Ericsson will allow advanced developers to unlock the boot loader in a secure and legal way. We will enable this opportunity later this spring, although it will only be possible for certain releases of these phones.

Für den Unlock des Bootloaders wird im Laufe des Frühjahrs eine Website freigeschaltet. Dort muss die IMEI des Gerätes eingegeben werden, mit dem anschließend ein Unlock-Schlüssel generiert wird. Dieser Code schaltet mithilfe des Fastboot-Tools das Gerät frei.

Es wird im Beitrag deutlich darauf hingewiesen, dass durch die Freischaltung die Garantiebedingungen verletzt werden können und im Falle einer Reparatur die Techniker aufgrund von veränderter Software die üblichen Prozeduren zur Fehlererkennung nicht wie üblich durchführen, sodass Zusatzkosten anfallen können.

Nichtsdestotrotz ist Sony Ericsson einer der wenigen Smartphonehersteller, die endlich auch mal auf ihre Nutzer hören und den Bedürfnissen der Android-Entwickler-Community gerecht werden. Hut ab!

UPDATE 13.04.2011: Sony Ericsson hat die Website zum Unlock des Bootloaders freigeschaltet. Neben einer Anleitung, die aus 14 Schritten besteht, enthält die Seite weitergehende Informationen über die Befreiung des Bootloaders. Wie hier im Artikel erwähnt, lassen sich nur die neuen Xperia-Geräte Xperia Play, Arc, neo und pro befreien. HIER geht es zur Website.

 

Zum Weiterlesen:

 

via Sony Ericsson Product-Blog –

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x