Sony Ericsson Xperia neo endlich erhältlich

 

xperia-neo Sony Ericsson Xperia neo endlich erhältlich Smartphones Sony Ericsson Sony Ericsson Xperia Neo Technology

Mit einigen Monaten Verzögerung bringt Sony Ericsson mit dem Xperia neo den kleinen Bruder des Xperia arc auf den Markt. Das Android-Smartphone ist ab sofort bei Vodafone, als auch bei Amazon und vielen weiteren Händlern zu haben.

Das Xperia neo ist mit einen 1GHz-Snapdragon-Prozessor ausgestattet und verfügt über 512 MB RAM sowie 1 GB internen Speicher. Per microSD-Karte lässt sich die Speicherkapazität um bis zu 32GB erweitern. Zusätzlich sind im  neo ein HDMI- und ein microUSB-Port verbaut. Sein 3,7 Zoll Display bietet FWVGA-Auflösung mit 480 x 854 Pixeln mit Sony Bravia Technologie, die auch in Sony Ericssons Flaggschiff Xperia arc zum Einsatz kommt.

Die verbaute 8 Megapixel Kamera verfügt über einen “Exmor R”-Bildsensor und soll auch bei schwierigen Lichtverhältnissen “gestochen scharfe” Bilder als auch HD-Videos produzieren. Zudem hat Sony Ericsson seinem neo, im Gegensatz zum Xperia arc, eine Frontkamera für Videotelefonie spendiert. Das Xperia neo ist ab etwa 320 Euro erhältlich.

Zum Weiterlesen:


via mobiflip –

Schreibe einen Kommentar