Sony stellt 5Zoll Quad-Core-Smartphone Xperia Z vor [CES2013]

sony-xperia-z Sony stellt  5Zoll Quad-Core-Smartphone Xperia Z vor [CES2013]  Ericsson

Während die einen Firmen es lieber vorziehen auf dem Mobile World Congress neue Smartphones und Tablets vorzustellen, hat Sony das neue Flaggschiff-Smartphone Xperia Z bereits auf der CES 2013 in Las Vegas vorgestellt. Das Sony Xperia Z wird nun im zukünftigen Jahr die Smartphone-Riege von Sony anführen. Ob das Modell dieser Stellung gewachsen ist, beäugen wir jetzt einmal genauer.

In drei verschiedenen Farben wird das neue Modell von Sony erscheinen. Weiß, Schwarz und Violett. Während Weiß und Schwarz mittlerweile zu den Standard-Farben gehören, konzentrieren sich immer mehr Hersteller darauf, Farben auf den Markt zu bringen, mit denen man vor allem das weibliche Geschlecht anspricht. So sind violette und auch pinke Modelle mittlerweile gar nicht mehr so unüblich, wie vielleicht vor 1-2 Jahren. In Asien ist diese Farbvielfalt alltäglich, aber für den europäischen Markt tastet man sich langsam an. Das Smartphone ist 5 Zoll groß (12.7 cm Displaydiagonale) und besitzt Full HD Auflösung. Der Prozessor taktet mit 1,5GHz und die Größe des Arbeitsspeichers beträgt 2GB. Stattliche 13 Megapixel löst die rückwärtige Kamera auf und schafft es aus dem Standby bis zum fertigen Foto in unter einer Sekunde. Das Sony Xperia Z ist zukunftsweisend, denn es unterstützt mit LTE eine schnelle Datenverbindung.

Die Pixeldichte des Smartphone-Displays beträgt 443ppi, vergleicht man es mit dem iPhone5, ist sie weitaus höher das Apple-Modell hat eine Pixeldichte von 326ppi. Die Helligkeit beträgt 500cd und man kann sich in Anbetracht der aufgezählten Eigenschaften nun sicher fragen, wie es mit dem Akkuverbrauch ausschaut. Hier besitzt das Sony Xperia Z den Sogenannten Stamina-Modus der, wenn der Screen ausgeschaltet ist, Stromhungrige Apps direkt ausschaltet und wieder aktiviert, sobald der Screen eingeschaltet ist. Wie praktisch sich das für den Alltag bewährt sollte man einmal testen.

Ein weiteres Feature, das nicht unerwähnt bleiben sollte, ist der Fakt, dass dieses Smartphone Wasser und Staubdicht ist. Man kann es bis zu einer halben Stunde bis zu einem Meter in Wasser eintauchen lassen, ohne dass es Schaden nimmt. Dazu sind sämtliche Anschlüsse mit einer wasserdichten Klappe versehen.
Das Smartphone selbst hat aber nicht nur Vorteile. Während Sony sonst gern auf gummierten Kunststoff als Case setzt, verwendet man beim Xperia Z eine glänzende Oberfläche. Diese hat zur Folge, dass das ganze Smartphone schnell dreckig und verschmiert aussieht. Zwar macht sich ein glänzendes Smartphone im Showcase sicher gut, aber ich bezweifle stark, dass es sehr nutzerfreundlich ist. Bleibt lieber bei der Gummierung. Da sieht man nämlich keine Kratzer und Fingerpatscher, Sony.
Von diesen Kleinigkeiten aber einmal abgesehen, ist das Sony Xperia Z ein geeigneter Rudelsführer für die Xperia-Reihe 2013.

Technische Daten:

  • Snapdragon S4 pro Quad-Core-Prozessor mit 1,5GHz Taktung
  • 2GB Ram
  • 13 Megapixel Kamera
  • Stromspartechnologie Stamina
  • Drei verschiedene Farben: Schwarz, Weiß und Violett
  • Wasserdicht bis zu 30 Minuten bis einen Meter Tiefe
  • Glänzendes Gehäuse
  • Android 4.1.2
  • 12 GB verfügbarer interner Speicher – Erweiterung um 64 GB möglich
  • LTE
  • Pixeldichte von 443 ppi und 500cd Helligkeit
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
9 Jahre zuvor

Mit 13-Megapixel-Kamera und Full-HD-Screen ist das schon mehr als nur ein Handy. Fast eine Profi-Kamera. Und aus meiner Erfahrung sind die Bilder von Sony’s Handy-Kameras wirklich gut.

[…] unserem Artikel zum Xperia Z gab es den ein oder anderen, der bereits Interesse daran bekundete, das Sony kaufen zu wollen. Wer […]

[…] mich persönlich ist das Xperia Z das Highlight der diesjährigen CES. Ein schickes Telefon mit ordentlicher Hardware und […]

[…] Sony stellt 5Zoll Quad-Core-Smartphone Xperia Z vor [CES2013] […]

[…] Sony stellt 5Zoll Quad-Core-Smartphone Xperia Z vor [CES2013] […]

5
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x