Sony stellt das schlanke 10,1 Zoll Xperia Z Android-Tablet offiziell vor

xperia-z-tablet Sony stellt das schlanke 10,1 Zoll Xperia Z Android-Tablet offiziell vor  Ericsson

Geht es nur mir so, oder habt ihr auch das Gefühl, dass Sony so langsam richtig durchstartet? Die Smartphones auf der CES und auch jetzt das Xperia Z Tablet zeugen davon, dass die Japaner sich nicht mit den hinteren Plätzen des Mobile Computing Marktes zufrieden geben wollen, sondern dass sie Anspruch auf einen der ersten Plätze haben.

Das Sony Xperia Z wurde, nicht wie erwartet, auf dem Mobile World Congress vorgestellt sondern bereits jetzt per Pressemitteilung. Etwas unüblich und unerwartet aber uns freut es immer, wenn wir neue Technik zu sehen bekommen, die begeistern kann. Das Designkonzept hat Sony mit dem neuen Tablet endgültig über Bord geworfen. Das Xperia Z Tablet ist dünn, minimalistisch und leicht – ohne billig zu wirken.

Angelehnt an das Design des Xperia Z Smartphones bedient man sich der gleichen Stilelemente, auch wenn man die Glasrückseite gegen eine gummierte Plastikabdeckung tauschte. Das hat aber zwei erhebliche Vorteile. Zum einen wird das Tablet dadurch leichter und zum anderen ist es rutschfest in den Händen.

Das Modell ist mit seinen 10,1 Zoll nicht das kleinste aber das dünnste Tablet seiner klasse. Mit 6,9 Millimeter schafft es sogar dünner als das iPad mini zu sein. Ob, wann und zu welchem Preis es zu uns kommt, ist nicht bekannt.

Weitere technische Daten:

  • 10,1 Zoll Displaygröße
  • 1920 x 1200 Pixel 8 eAuflösung
  • 8 Megapixel Rückkamera
  •  2,2 Megapixel  auflösende Kamera für Videotelefonie
  • 490g Gewicht
  • 6,9 Millimeter dick
  • Quad Core-Snapdragon S4 Pro
  • 2GB Arbeitsspeicher
  • 32GB interner Speicher (erweiterbar)

Quellen: Androidnext 1,2

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x