Sony VAIO Fit 11A multi-flip Ende Januar im Handel

sony-vaio-fit-11a-gruppe-580x320 Sony VAIO Fit 11A multi-flip Ende Januar im Handel Computer Microsoft

Nach Modellen mit 13,3, 14 und 15,5 Zoll Bildschirmdiagonale, bringt Sony nun auch ein 11,6-Zoll-Modell seiner erfolgreichen VAIO Fit multi-flip PCs auf den Markt.

Auf der CES in Las Vegas gerade vorgestellt, sollte das Gerät noch bis Ende Januar im Handel auftauchen. Bei Amazon ist es vorbestellbar.

Der Unterscheid zu den größeren Verwandten des VAIO Flip 11A ist seine Prozessorausstattung.

Im silberfarbenen und pinken Modell sitzt nur ein Intel Celeron mit 1,86 GHz und im Schwarzen (mit Stifteingabe) ein Intel Pentium mit 1,27 GHz. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass man sich über den Sony Store auch stärkere CPUs konfigurieren können wird.

[youtube MuCL-wKOUL0]

Die anderen VAIO Flips, mit ihrer typischen Knicklinie quer über das Bildschirmgehäuse, kommen nämlich auch mit Intel-Core-Prozessoren als Herzstück. Das Gerät mit 15,5 Zoll kann man außerdem – statt der in allen Modellen vorhandenen, integrierten Intel-HD-4400-Grafik – auch mit Nvidia-Chips ausstatten.

Das silberne und pinke Modell kosten 749 € (EVP).

sony-vaio-fit-11a-silber-580x320 Sony VAIO Fit 11A multi-flip Ende Januar im Handel Computer Microsoft sony-vaio-fit-11a-pink-580x320 Sony VAIO Fit 11A multi-flip Ende Januar im Handel Computer Microsoft

AmaPreisDirekt_orange Sony VAIO Fit 11A multi-flip Ende Januar im Handel Computer Microsoft AmaPreisDirekt_orange Sony VAIO Fit 11A multi-flip Ende Januar im Handel Computer Microsoft

Das schwarze Modell (mit Stifteingabe) 899 € (EVP).

sony-vaio-fit-11a-schwarz-580x320 Sony VAIO Fit 11A multi-flip Ende Januar im Handel Computer Microsoft sony-vaio-fit-11a-schwarz-stift-580x320 Sony VAIO Fit 11A multi-flip Ende Januar im Handel Computer Microsoft

AmaPreisDirekt_orange Sony VAIO Fit 11A multi-flip Ende Januar im Handel Computer Microsoft

Neben Stifteingabe und Prozessor ist die restliche Ausstattung identisch, wie folgt:

  • OS: Microsoft Windows 8.1
  • Bildschirm: 11,6 Zoll IPS-Touchdisplay (Triluminos) mit 1920 x 1080 (16:9)
  • Grafik: Intel HD 4400
  • Speicher: 128 GB SSD + 4 GB RAM onboard (nicht erweiterbar)
  • Funk: Wi-Fi b/g/n, BT 4.0+HS, NFC
  • Stereolautsprecher, Dualmikro
  • SD-Kartenslot
  • I/O: 1x USB 3.0, 1x USB 3.0 (mit USB-Charge), HDMI, 3,5 mm Kopfhörerbuchse
  • Gewicht: 1,2 kg
  • beleuchtete Tastatur & Multitouch-Trackpad
  • Sensoren: Bschleunigungsmesser, Gyroskop, Digitaler Kompass
  • Drei-Zellen-Akku: 3200 mAh, 35Wh

Ich hatte auf der IFA 2013 eines der größeren Modelle in der Hand und das gebürstete Aluminium fühlt sich extrem gut an & sieht auch nach ständigem Handling noch ansprechend aus (im Gegensatz zu gummierten Oberflächen). Ist die Stifteingabe ähnlich gut wie bei den VAIO Duos ( 11 / 13 ) von Sony, würde ich hier klar für das schwarze Modell plädieren. Persönlich sind mir 11,6 Zoll zwar zu wenig (das Duo mit 13 war echt der Knaller), aber wer extrem mobil sein will, bekommt hier ein Full-HD-Display in einem flexiblem Notebook-Tablet-Hybrid. Schade, dass Mobilfunk (3G/4G LTE) fehlt.

weiterführender Link: Sony VAIO Fit multi-flip PC
stereopoly-ava-80px Sony VAIO Fit 11A multi-flip Ende Januar im Handel Computer Microsoft
Folgt mir 🙂

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
8 Jahre zuvor

RT @stereopoly: Sony VAIO Fit 11A multi-flip Ende Januar im Handel https://t.co/B1Gt5mTWlj

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x