Sony Walkman ZX2 bringt HD-Audio in die Hosentasche

Sonys Walkman-Reihe kennt ihr sicher alle: Seit über 30 Jahren eigentlich das Synonym für Musik unterwegs. Aber normale MP3-Player sterben aufgrund der Verbreitung von Smartphones eher aus, sodass Sony sich nun mit der Walkman Reihe eher in Richtung Audiophiler Nutzer orientiert, die auch unterwegs nicht auf unkomprimierten Klang verzichten wollen.

34b7ba7997acb7c296cf87f8159cc3e4 Sony Walkman ZX2 bringt HD-Audio in die Hosentasche Entertainment Hardware mp3-Player mp3-Player

Dazu setzt Sony beim ZX2 auf eine Mischung aus spezieller Sound-Hardware, eigener Software sowie tiefgreifende Änderungen am Android-System. Da Android Audiodaten nur bis 16bit/48KHz unterstützt bzw. wiedergeben kann, musste kurzerhand das System so umgeschrieben werden, dass es auch unkomprimierte Daten mit 24bit/196KHz Wiedergeben kann. Das dürfte auch der Grund sein, warum hier noch Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz kommt und keine aktuellere Version.
Zudem kommt der von Sony entwickelte S-Master HX Digital Verstärker zum Einsatz, der Verzerrungen und Rauschen reduzieren soll. Falls man doch mal eine einfache MP3 hören möchte kommt sorgt die Digital Sound Enhancement Engine (DSEE) dafür, dass die Qualität auf nahezu HD-Audio angehoben werden soll.
Unterstützt werden nahezu alle gängigen Formate: MP3, WMA, FLAC (192KHz/24 bit), Linear PCM (192 KHz/24 Bit), WAV (192 KHz/24 Bit), AAC-LC2, HE-AAC, Apple Lossless (192 KHz/24 Bit) und weitere.

838c377fa5d2d0d1b7fb380087c53ece Sony Walkman ZX2 bringt HD-Audio in die Hosentasche Entertainment Hardware mp3-Player mp3-Player

Auf der Hardwareseite setzt Sony ebenfalls auf schwere Geschütze: Zwei dedizierte Takt-Oszillatoren, sieben OS-COM Kondensatoren für geringeres Rauschen, gewickelte Widerstände, Filmkondensatoren und nur hochreines OFC-Kupfer nebst hochreinem Zinn. Eigentlich alles dinge, die man eher vom heimischen HiFi-System her kennt.
Außerdem wurden dedizierte Tasten zur Musiksteuerung (Lauter, Leiser, Play/Pause, Vorheriger/Nächster Titel) seitlich am Gehäuse untergebracht. Das Gehäuse selbst ist aus einem Aluminiumblock gefräst und rückseitig gummiert für besseren Halt.

Die ganze Technik hat natürlich ihren Preis: Der Sony Walkman ZX2 ist satte 18,5mm dick und wiegt 235 Gramm.
Befüllt wird der mit 128GB sehr große Speicher per Micro-USB, zudem kann der Speicher auch noch per Micro-SD Karte um bis zu 128GB erweitert werden.

be43a7e88631c85934be8bcc916fac24 Sony Walkman ZX2 bringt HD-Audio in die Hosentasche Entertainment Hardware mp3-Player mp3-Player

Der Akku soll für bis zu 33 Stunden Musikwiedergabe bei HD-Inhalten bzw. 60 Stunden bei Standard-Inhalten sorgen.

Wie ich finde ein spannendes Gerät, gerade wenn man auf sehr hohe Qualität wert legt. Allerdings ist der Preis mit einer UVP von 1199 Euro nicht gerade ein Schnäppchen – Kopfhörer sind übrigens nicht enthalten. Der Sony Walkman ZX2 kann ab sofort direkt bei Sony vorbestellt werden.

weiterführender Link: Sony NW-ZX2

Schreibe einen Kommentar