Startet Google einen Facebook-Killer namens „Google Me“?

kevinrose Startet Google einen Facebook-Killer namens „Google Me“? Web

Unsere Freunde von Gizmodo zitieren den Twitter-Status von Digg-Gründer und Geschäftsführer, Kevin Rose. Demnach besagen „sehr glaubwürdige Quellen, dass Google einen sozialen Dienst anbieten wolle, der im Grunde wie Google Stalking funktionieren werde, aber offiziell und damit in etwas abgeschwächter Form.

Google’s letzter Vorstoß in  den Bereich der sozialen Netzwerke, war mit Buzz nicht gerade von Erfolg gekrönt. Zudem bleibt die Skepsis gegenüber Google, dass persönliche Informationen der Nutzer gespeichert werden.

Google betreibt mit Orkut bereits ein soziales Netzwerk, welches aber hierzulande ziemlich unbekannt ist. Über die „glaubwürdige Quelle“ ist nicht näheres bekannt. Die nächsten Tage werden dabei zeigen, wie viel an dem aktuellen Gerücht ist und ob Google mit „Me“ wirklich einen weiteren Versuch unternehmen wird, im Bereich der sozialen Netzwerke auch in Europa Fuß zu fassen.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Petra
10 Jahre zuvor

Ich glaub ich lese nicht richtig! Bzw. ich hoff ich hab mich wirklich verlesen!

Google verstärkt Social Network-Angebote - Marketing, Werbung, Public Relations
10 Jahre zuvor

[…] Social Games binden Plattformen wie Facebook ihre Nutzer an ihr Netzwerk. Lesen Sie auch: stereopoly.de: Startet Google einen Facebook-Killer namens „Google Me“? googlewatchblog.de: Google Me: Mitarbeiter enthüllt erste Details First Ray – die […]

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x