Stellt Samsung die Galaxy Note Serie jetzt doch komplett ein?

Anfang dieses Jahres erklärte Samsung, dass man eine Samsung Galaxy Note Serie auslassen will. Allerdings sollte dann 2022 wieder eine neue Version von dem Flaggschiff auf den Markt kommen. Der neueste Bericht, der direkt aus Südkorea kommt, deutet jedoch auf etwas anderes hin.

Galaxy_Note-772x434 Stellt Samsung die Galaxy Note Serie jetzt doch komplett ein? Samsung Smartphones

Es scheint so, dass Samsung die Note-Serie komplett aus seiner Produktplanung für 2022 gestrichen hat und der Hauptgrund dafür sind die faltbaren Smartphones. Wenn man sich dann die Statistiken ansieht, macht dies auch Sinn. Die Galaxy Note 10- und Note 20-Reihen haben 2019 und 2020 etwa 12,7 bzw. 9,7 Millionen Bestellungen erhalten, während die Galaxy Z Fold Serie allein auf 13 Millionen Bestellungen angestiegen ist.

Wenn Samsung also einen Aufwärtstrend bei den Bestellungen für faltbare Smartphones und einen Rückgang der Note-Verkäufe feststellt, ist es nur logisch, das Note durch Flip und Fold zu ersetzen. Außerdem heißt es in dem Bericht, dass Samsung die Produktion des Galaxy Note 20 und des Note 20 Ultra im Jahr 2022 einstellt. Dies ist allerdings normal, da das Smartphone schon seit 2020 auf dem Markt ist.

VIA

mario Stellt Samsung die Galaxy Note Serie jetzt doch komplett ein? Samsung Smartphones
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x