Steve Jobs: Produktion und Entwicklung der Sammlerfigur endgültig gestoppt

jobs-action Steve Jobs: Produktion und Entwicklung der Sammlerfigur endgültig gestoppt Technologie
Was passiert, wenn man versucht, sich gegen ein milliardenschweres Unternehmen zu wenden? Genau, man verliert! Diese Erfahrung musste nun auch die Firma In Icon machen, die vor einiger Zeit mit der Ankündigung in die Schlagzeilen gekommen ist, dass man eine Steve Jobs Sammlerfigur produzieren werde. Mit Sicherheit besteht kein Zweifel daran, dass die Sammlerfigur für rund 99 $ mit sehr viel Liebe zum Detail gefertigt und auch einiges an Zubehör mitgeliefert wurde. Das ändert aber nichts daran, dass weder Apple noch die Familie von Steve Jobs von dieser Idee begeistert waren.

Wenige Tage nach der Ankündigung der Sammlerfigur flatterte der Herstellerfirma bereits eine Unterlassungserklärung von den Anwälten von Apple ins Haus. Zu diesem Zeitpunkt gab sich der Chef von In Icon noch kämpferisch und gab an, das eine Sammlerfigur in seinen Augen der richtige Weg sei um an eine so große Persönlichkeit wie Steve Jobs zu erinnern. Heute hört sich das schon anders an:

“Though we still believe that we have not overstepped any legal boundaries, we have decided to completely stop the offer, production and sale of the Steve Jobs figuring out of our heartfelt sensitivity to the feelings of the Jobs family.”

Damit dürfte klar sein, dass die Steve Jobs Sammlerfigur nie offiziell in den Handel kommen wird. Dabei ist natürlich nicht auszuschließen, dass es einige wenige Exemplare zu Ebay schaffen werden – zu immensen Preisen. Hättet ihr überhaupt eine solche Sammlerfigur gekauft?
– via AI –

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x