studiVZ fürs iPhone: Ab sofort erhältlich

img_0003-100x100 studiVZ fürs iPhone: Ab sofort erhältlich Apple Vor ein paar Tagen kam die überraschende Neuigkeit, studiVZ würde schon bald mit einem eigenen App für Apple’s iPhone und den iPod Touch an den Markt gehen. Unsere Kollegen von netzwertig.com haben es passend mit „wenn man am wenigsten damit rechnet“ betitelt. Und heute ist es soweit: Ab sofort ist das neue studiVZ-App für die Apple-Geräte im iTunes Store kostenlos erhältlich! Die Frage ist nun: Wie lange bleibt es bei diesem Null-Euro-Preis?

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Leider mal wieder typisch StudiVZ.
    Endlich haben die es mal verstanden auch mal die Seite “mobil” zu machen, lassen jedoch jede Funktionalität außen vor.

    Mal wieder einen guten Vorreiter gehabt (Facebook app) und trotzdem alles in den Sand gesetzt.
    Ärgerlich. Da hätten sie mal wirklich wieder 1zu1 kopieren können.

    Einziger Lichtblick ist das man mal die Persönlichen Nachrichten mobil abrufen kann.

  2. Aber man muss sagen, dass das Ding tastächlich sehr abgespeckt ist. Zum Nachrichten Schreiben ganz okay, aber selbst der Plauderkasten fehlt… Nun gut, dafür gibt es ja das Nimbuzz-App, aber wenn ich mich recht entsinne kostet das geld…

Schreibe einen Kommentar