studiVZ Plauderkasten: Erste Einblicke

Vor ein paar Tagen hatten wir berichtet, dass der studiVZ-Plauderkasten, eine Facebook Chat-Funktion für das Verzeichnis, bald das Licht der Welt erblicken soll. Seit ein paar Tagen befindet sich der Plauderkasten nun in einer Test-Phase und muss natürlich auch den STEREOPOLY-HÄRTETEST bestehen:

Vorweg zu nehmen ist: Aktuell ist es noch schwierig, intensives Chatten via Plauderkasten zu betreiben, denn zur Zeit dürfen nur Mitglieder der Testpiloten-Gruppe mit Freunden, die ebenfalls in der Gruppe sind, chatten. Dennoch lässt sich schon vieles erahnen und berichten:

Die Integration des Plauderkasten: Stets oben rechts unter dem Hauptmenü
studivzplauderkasten studiVZ Plauderkasten: Erste Einblicke Technologie
plaudern1 studiVZ Plauderkasten: Erste Einblicke Technologie plaudern2 studiVZ Plauderkasten: Erste Einblicke Technologie

Ein neues Feld tut sich auf: Die Plaudereinladung erfolgt entweder auf der »Meine Freunde« Seite oder direkt im Profil des »Chat-Opfers«

Entweder…

studivzplauderkasten1 studiVZ Plauderkasten: Erste Einblicke Technologie

…oder!

plauderkasten3-1 studiVZ Plauderkasten: Erste Einblicke Technologie

Das erste Bild: Der Chat im studiVZ

studivzplauderkasten-1 studiVZ Plauderkasten: Erste Einblicke Technologie

Meine erste Meinung:

Ärgerlich: Es ist mal wieder der Kommerz-Gedanke des deutschen Facebook-Ambivalent zu erkennen: In jedem Chat-Fenster findet ihr einen freundlichen Hinweis auf den Software-Partner dieser kleinen Chat-Applikation. Was soll soetwas und warum schafft es die Mama ohne solche als versteckt gedachten Werbe-Einblendungen? Ebenfalls fällt die Benutzerfreundlichkeit negativ auf. Hiermit ist gemeint, dass aktuell noch keine Lösung gefunden wurde, auf eingehende Chats aufmerksam zu machen. Schnell werden wichtige Nachrichten einfach nicht gelesen, weil man nicht weiß, dass es welche gibt. Ein Audio-Signal wie bei Facebook wäre klasse! Hier besteht jedoch noch Hoffnung auf die finale Version des Plauderkasten.

Ich will nun nicht wieder alles, was studiVZ macht, durch den Dreck ziehen. Respekt haben sie verdient und der Plauderkasten ist eine gute Sache. Ein auffallender Unterschied zwischen der Mama und der Tochter: Bei der Mama wird der Chat wie in einem Betriebssystem (wir berichteten) in die eigenständige Leiste am unteren Bildrand integriert. Dies erweckt den Eindruck einer höheren Wichtigkeit und größeren Selbstständigkeit dieser Funktion. Beim studi-Verzeichnis fällt der Chat eher als netter Nebeneffekt auf und bietet die Möglichkeit, »mal eben was zu klären«.

Wir dürfen gespannt sein, zu was für einer Funktion sich der Plauderkasten entwickelt. Dass er so, wie anfangs in den Raum gestellt, ICQ/MSN/AIM & Co ansatzweise in den Schatten stellt, ist unwahrscheinlicher denn je. Ein kurzes Plaudern und nicht mehr, darauf wird scheinbar abgezielt. Und die Zielrichtung stimmt.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Niklas
14 Jahre zuvor

Ich glaube das der Plauderkasten eine sehr gut Funktion von StudiVZ ist und sich durchsetzen kann zwischen ICQ/MSN/AIM und den Anderen Instant Messengern.
Schnell mal eben eine Nachricht senden da, wenn man sowieso grade im StudiVZ aktiv ist, kein Login oder anderen nötig ist und es schneller gehen wird.

Ob sich diese Funktion auch für SchülerVZ und meinVZ eingeführt wird ?

mfg Niklas

14 Jahre zuvor

So wie ich es jetzt sehe, muss man ja auf der Seite sein und so.
Es ist sicher ein gutes Feature, da man sich dann nicht alle 5sec Nachrichten hin und her schicken muss , sondern eben kurz Chattet.

PS:

Nicht schlecht, sogut wie kein schlechtes Wort 😀

Aber richtig groß würde es kommen, wenn es einen Messenger, gibt.

14 Jahre zuvor

Mobil ist das ganze ding jetzt auch aber eigentlich alles nur eine weitere masche benutzer daten zu bekommen: https://vauzettblog.de/allgemein/plauderkasten/

David
13 Jahre zuvor

Ich weiß ja nicht, wie du deinen Monitor eingestellt hast, aber ich kann das “Geschwärzte” immer noch lesen…

Temoor
13 Jahre zuvor

ich kann nicht in plauderkasten gehen

5
0
Would love your thoughts, please comment.x